Gerstenernte

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (34)

« Previous12Next »
Stevia on July 27, 2011

Hallo Helge, vielen Dank für deine interessanten und ausführlichen Informationen und auch für die Fotos vom Sleeper und deinem Arbeitsplatz! Du hast es dir am Arbeitsplatz ja ganz bequem gemacht wie im Wohnzimmer! Du arbeitest auch viel am Laptop, gell?? ;-))) (Aber hoffentlich nicht während der Fahrt!) LOL

Der Schlafplatz sieht allerdings für meinen Geschmack auf dem Foto recht klein und eng aus, oder täuscht das nur? Wo ist denn nur das Kopfende? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ein ausgewachsener Mann darin Platz hat, geschweige auch noch mit einer Freundin! LOL

Das ist aber schon praktisch, dass du so mancherlei Kleidung für verschiedene Wetterzonen im Truck verstauen kannst. Ich denke, der Truck ist inzwischen sicher so was wie dein zweites Zuhause, gell? Ich schicke dir gleich noch ein like rüber zum Foto mit deinem roten Truck auf dem Platz zwischen den großen Felsen. Er macht sich nämlich super dort, ein Gigant vor gigantischen Felsen. LOL

Wie lange dauert wohl eine Fahrt mit dem Truck von der Ostküste bis zur Westküste? Sind das auch etwa 6 - 7 Arbeitstage, Helge?

Dass der Originalsong gar nicht von John Denver ist, wußte ich garnicht! Ich habe den Song nur durch ihn kennengelernt.

Vielleicht bist du inzwischen schon wieder zurück von deiner "Virginia-Tour"? Falls nicht, ich wünsche dir noch eine schöne Heimfahrt und hoffe, die Hitzewelle ebbt bei euch langsam mal ab. Packe doch einfach mal etwas von eurer Hitze in deine Kommentare rein, wenn du welche nach Deutschland abschickst. Wir könnten solche Care-Pakete gut gebrauchen! LOL

Liebe Grüße von Stevia

H.Frisco Rose on July 29, 2011

Guten Morgen Stevia, bequem habe ich mir das schon gemacht, hatte aber gerade letzte Woche einiges zuhause ausgeladen. Da war eine Plueschschlange in der Scheibe, die mal gewaschen werden muss, der Bueffel und Weisskopfseeadler ist auch zuhause geblieben, dann hatte ich hinten uebern Bett eine grossen echten Dream Catcher, mein persoenlichen Medicine Beutel, und noch so einigen Krimskrams. In den vergangenen Wochen sind einige Trucks und Trailer abhanden gekommen, und da dachte ich es ist besser so, aber mein Medicine Rad muss mit ohne dem fahre ich nicht.

Ja bei Feierabend arbeite ich am PC, meist auf der Seite von Pano, kannst du auch erkennen. Und wenn ich fahre ist er hinten auf den Schrank, festgegurtet!!!.

Komuniziert wird mit der Company ueber das Satelitensystem schriftlich, und das dann meist waerend der Fahrt, das Display ist gross, mit zwei Fingertips ist die Nachricht geoeffnet, und dann entscheide ich ob es einer Antwort bedarf, wenn ja nur dann wenn es sicher ist.

Die Groesse der Koje taeuscht, es ist 1,2 x 2m, das Kopfende ist rechts wo eine Tafel mit Drehknoefpen und Schaltern ist, die sind fuer die Heizungen (Normale & Standheizung), 2te Klimaanlage, Geb;aese, und Lichter, das silberne Teil ist ein Umformer auf Hausstrom fuer den Rechner. Also der Platz reicht fuer zwei, wenn man sich versteht, irgendwann reichte er dann nicht mehr.

Den Song habe ich auf einer Country Classic CD, daher wusste ich es.

Inzwischen bin ich wieder in New Brunwick, bin aber nicht auf den direkten Wege nach Hause gekommen, ich habe eine Ladung fuer Toronto bekommen, und da wieder neu geladen fuer Moncton-NB, war heute Abend mal kurz zuhause, Einkauf rausschmeissen, ich hatte einiges an neuen Klamotten und ein Paar Wanderschuhe, und aus der Province Quebec (Frankreich) einiges an Lebensmittel was es nur da gibt wie Creme Fresh, Bueffel & Wildschwein Pastete, in Rotwein eingelegten und getrocknetten Rinderschinken, Bahlsen Waffelroellchen, und dann noch Gemuese, ist da einfach besser.

Die Hitzewelle in den Staaten ist ungebrochen, hier in Canada ist es ertraeglich, besonders nachts.

Dein Care-Paket kommt dann in Form von Bildern, hab da so einiges mitgebracht.

Viele liebe Gruesse, Helge.

Stevia on July 29, 2011

Hallo MIC,

lieben Dank für deine Zeilen mitsamt dem like!

Ja, mich hatte es ehrlich gesagt auch erstaunt, dass hier schon im Juni das Korn so reif war und geerntet wurde. Entweder ist das eine besonders frühe Gerstensorte oder - was sicher wahrscheinlicher ist - es liegt an den sommerlichen Temperaturen vom Frühjahr. Wochenlang war's ja hier im April schon Sommer und dadurch haben sich manche Ernten, z. B. auch die Erdbeerernte, um Wochen nach vorne verlagert.

Ich hoffe, die lange Regenperiode hat bei euch nun auch endlich mal ein Ende! Ab nächste Woche soll es ja sommerlicher werden, auch bei uns - fragt sich nur wie lange, gell?

Liebe Grüße nach Stade sendet dir Stevia

Stevia on August 1, 2011

Hallo Helge, vielen Dank für deine nette und ausführliche Info!

<

Ich lese gerade mit Erstaunen, dass bei euch Trucks geklaut werden. Das ist schon ernorm, so ein großes Gefährt einfach mal "mitgehen" zu lassen. Wahrscheinlich mußt du noch auf der Hut sein und aufpassen, dass man dich nicht überfällt und den Truck raubt! Also, bitte gut aufpassen! ;-)

Dein DreamCatcher muß wirklich sehr wertvoll sein! Ich habe gerade mal gegoogelt, um mich über diesen Traumfänger zu informieren. Der Link hört sich jedenfalls sehr interessant an. Hat der DreamCatcher wohl auch auf dich so eine beruhigende Wirkung?

Dass dein PC während der Fahrt im Schrank - auch zu deiner Sicherheit - festgemacht ist, beruhigt mich ja doch sehr, Helge! LOL - Denn wer weiß, auf welche Gedanken so manch ein Fahrer schon während einer Fahrt durch langweilige Wildnis gekommen sein mag und dann beim Surfen durchs Internet schließlich mit dem Truck von der Straße gesurft ist? ;-)

Ja, das ist echt praktisch, wenn du dich unterwegs mit Leckereien und nützlichen Dingen eindecken kannst, die es an deinem Wohnort nicht gibt. Solche Gelegenheiten muß man einfach nutzen! Wanderst du eigentlich auch gern - wegen der gekauften Wanderschuhe?

Jetzt war ich wieder mal neugierig und mußte auf der Karte nachsehen, wo Quebec, Toronto und Moncton liegen. Du kommst wirklich ganz schön rum und warst garnicht so weit entfernt von Doerthe, als du in Toronto warst. Nach Alaska mußt du aber nicht fahren, oder? Was war wohl bisher dein nördliches Ziel?

So, langsam muß ich in die Federn und morgen wieder früh raus. Ich wünsche dir eine gute Weiterfahrt und komm' gesund und mit Truck wieder heim!

Liebe zeitlose Grüße um den halben Erdball in deine Zeitzone sendet dir Stevia

H.Frisco Rose on August 3, 2011

Hallo Stevia, ja da sind ein paar abhanden gekommen, aber die sind alle wieder da, nur die Fracht blieb verschwunden. In Montreal gibt es eine Organisation.... , und da sind auch die Trucks und Trailer gefunden worden, die waren so sauber wie frisch vom Band. Sicher gibt es einige Ecken wo ich nachts nicht stehen bleibe, aber generell muss ich sagen das ich mich hier bedeutend sicherer fuehle als in Deutschland.

Was der Dreamcatcher Wert ist weiss ich nicht, ist nur schwer an Original Indian Hand Made zu kommen die meisten werden aus Asien importiert, aber das Knoten werde ich auch noch lernen. Zur Beruhigung oder zur Abwehr schlechter Traeume brauche ich ihn nicht, ich bin die Ruhe in Person und voellig ausgeglichen, schlecht traeumen tue ich auch nie, und schlechte Bilder im Kopf sind ebenfalls nicht vorhanden, ich habe ja auch mein inneres Auge das ich benutzen kann wie meinen eigenen Fersehkanal, da laeuft meisten irgendwas mit Woelfen, das ist mein erstes Programm. Grinns

Vor ein paar Wochen war ich in Flint-MI, da bin ich mehr oder weniger bei Doerthe vorbei gekommen, wir wollten uns sogar treffen, aber leider fuehlten die Beiden sich nicht gut. Da meine Grenzpapiere die ich hatte nicht vollstaendig waren hatte ich in Emmet-MI 3 Std. Zangsaufenthalt, und das ist 30min von Derthe entfernt, aber wenn ich wieder in der Gegend bin werde ich sie wieder anrufen obs dann klappt.

Es gibt Computerstaender den man an den Beifahrersitz anbringen kann, und dann gehts auch waerend der Fahrt, viele benutzen den PC mit einem Naviprogramm zum frangsen, denn LKW Navis sind teuer ab 400$ aufwaerts, und der Satelitenstick mit Programm liegt bei 70$, ausserdem gibt es Programme die fuer amerikanische Fahrer die das Logbuch das man schreiben muss ersetzen, ich brauche das Logbuch fuer die "Einkommenssteuererklaerung", und fuer das was es hier zurueck gibt schreibe ich das gerne.:-)))

Ja ab und an bin ich auch zu Fuss unterwegs, wenns denn mal passt, und auf Geroell und in der Wildness sind Flip Flops ungeeignet. Irgendwie muss man ja aufpassen das man nicht einrostet, in D war ich bei jeder Gelegenheit mit dem Radel los.

Das mit Alaska wuerde mich ja mal reitzen, ich wuerde gerne mal durchs Yukon fahren, das reitzte mich schon als kleiner Junge durch die Charl Bronson Filme die ja oft im Yukon gedreht worden sind. Leider ist es immer schwer von dort Rueckladungen zu bekommen, Frachten dahin haetten wir schon. Mein noerdlichtes Ziel war bissher Saint John&#39;s auf Neufundland, da gibs einen Tag fuer aber alle Bilder sind noch mit Handy gemacht, Verdammt schoene Insel, da leben mehr Elche als Menschen.

So Stevia nun werde ich mich unter die Dusche bewegen und dann auch mal in die Federn huschen, eine Angenehme Restwoche wuensche ich dir. Und mach dir nicht allzuviel Sorgen, ich fahre sehr vorausschauend, mein BKF hatte ich in D in der Personenbefoerderung gemacht.

Viele liebe Gruesse aus Virgina (mal wieder), Helge.

Stevia on August 12, 2011

Hallo Helge, vielen Dank noch für deine lange, ausführliche und interessante Antwort!

Dass die Trucks wieder aufgetaucht sind, ist ja sehr erfreulich. Immerhin weiß man nun, wer dahintergesteckt hat! Ja, ich denke schon, dass du gut auf dich aufpassen kannst! Aber man weiß ja nie, was sich gewisse Kriminelle für ausgekochte Tricks einfallen lassen, um ihre Ziele zu erreichen!

So ein "inneres Auge" hätte ich auch gern! Hört sich interessant an, Helge. Wer weiß, vielleicht habe ich ja eines, benutze es aber nicht richtig bzw. brauche eine Brille dafür? ;-)

Deine Bilder von Neufundland werde ich mir gleich einmal ansehen. Bin gespannt! Soviel ich weiß, war Saint John's der letzte Ort in Amerika, den Charles Lindbergh mit seinem Flugzeug The spirit of St. Louis im Mai 1927 überflogen hatte, bevor es ihm als ersten Menschen gelang, den Atlantik zu überqueren.

Liebe Grüße von Stevia aus dem arktischen Sommer in "Fairbanks in Alaska"! LOL ;-)

H.Frisco Rose on August 15, 2011

Hi Stevia, ich habe nun von einem Kolegen erfahren das es zu den vermissten Trucks auch schon eine Verhaftung gab. Also es war noch nicht ueberall angekommen das nach den Trucks nicht mehr gefahndet werden musste. Der Kolege der einen von den fest faehrt hat seinen in Montreal abgholt, auf dem weg zum Ladeort in Toronto, wurde er von der Ontario Polizei entdeckt, naja und der Kolege verhaftet. Lach

Deine Spirit of St.Louis erinnert mich an diesen Song , ich hoffe du magst ihn auch.

Aber mein Badetag heute war nicht wirklich im Pelzmantel, trainiert ihr schon die Schlittenhunde? :-)))

Viele liebe Gruesse, Helge

Stevia on August 22, 2011

Ich hab' doch gewußt, Helge, dass da noch irgendwo ein Kommentar von dir war, auf den ich noch nicht geantwortet hatte...

Ja, stimmt! Du hast recht, wenn man das Video anschaut, hat das Flugzeug darin schon eine große Ähnlichkeit mit der Spirit of St. Louis!!

Der Song "Trag mich zu den Sternen" gefällt mir wirklich sehr gut. Auch das Video ist sehr schön und romantisch verträumt gemacht! An diese deutsche Version kann ich mich allerdings gar nicht so erinnern. Eigentlich ist mir die englische Version geläufiger. Die Stimme von Emmylou Harris ist so fantastisch und klar!

Momentan läuft im Radio "Something in the water" von Brooke Fraser. Diesen Song höre ich z. Zt. auch richtig gern! Kennst du ihn? Wie gefällt er dir wohl?

Das ist ja ein Ding, dass der Kollege trotzdem noch verhaftet wurde, obwohl die Fahndung nicht mehr lief, weil die Banditen bereits gefasst wurden! Der wird einen ganz schönen Schreck bekommen haben, aber hoffentlich kein Trauma davontragen! ;-)

Nee, Helge, die einzigen Hunde, die bei uns z. Zt. herumlaufen sind die Hot Dogs! Laach

Liebe Grüße aus dem tropischen Radolfzell sendet dir Stevia

H.Frisco Rose on August 23, 2011

Stevia da weisst ja, wenn ich von hier englische Songs verlinke laufen die meistens nicht, ich gucke schon immer ob ich unter den Komms was dt. finde, dann versuche ich es auch mal. Aber davon abgesehen sind beide Versionen super, Emmylou Harris macht immer noch schoene Sachen, nun aber oft mit ihrem Mann zusammen.

Dein Musikgeschack schein ja auch querbeet zu sein, auf meinem Sticky bahe ich Songs in ca. 20 verschiedenen Sprachen, Italien steht bei mir auch hoch im Kurs.

Dann geniesse mal das rropische Radolfzell... gell.

Ach mir faellt ein das viele ihr WoMo nach Halifax verschiffen um hier zu reisen, koennte u.U. guenstiger sein.

Viele liebe Gruesse, Helge

Stevia on August 23, 2011

Hi Helge, immer, wenn ich das Wort "Wohnmobil" höre oder eines sehe, packt mich das Fernweh! Wir haben nämlich leider keins, aber der Wunsch, so einen Camping-Urlaub einmal auszuprobieren, steht bei mir ganz oben auf der Wunschliste und ich möchte es schon einmal erleben! Dein Tipp mit dem Verschiffen nach Halifax hört sich auch sehr interessant an! Wenn man unbedingt mit seinem eigenen WoMo unterwegs sein möchte, ist das sicher auch eine gute Idee!

Ja, du hast recht. Mein Musikgeschmack verläuft echt querbeet. Er beginnt irgendwo mit Ragtime, Jazz und Swing zieht sich durch die Jahrzehnte über Roch 'n' Roll bis heute, und das nicht nur bei Songs in englischer Sprache. Italienische Songs mag ich auch sehr gern, besonders immer mal wieder diesen Oldie hier und wenn möglich, so laut wie möglich! LOL - Oder diese schwedische Sängerin höre ich auch ganz gern mal. Es gibt ja so unendlich viele tolle Songs und es ist kaum zu glauben, dass immer noch mehr davon erfunden werden! Das aus den einzelnen Noten sooooo viele verschiedene Lieder gemacht werden können, fasziniert mich einfach! Vielleicht sollte ich auch mal versuchen, eines zu komponieren!? LOL

Der Song hinter deinem Link hört sich auch sehr gut an. Die Sängerin hat eine ausdrucksstarke tolle Stimme! Bisher ist sie mir allerdings völlig unbebekannt.

Ich find's auch echt schade, dass manche Videos bei YouTube gesperrt werden. Mal lassen sie sich nicht über die Grenzen verschicken und ein anderes Mal werden sie grundsätzlich plötzlich in YouTube für den Zugriff gesperrt. Da macht einfach keinen Spaß mehr, sich Videos als Favoriten zu speichern. Schwupp-di-wupp sind sie gesperrt!

Jetzt ist gerade ein überraschendes Gewitter über uns hergezogen. Laut Wetterbericht hätte es erst morgen Abend bei uns krachen sollen... Aber die unverhoffte Abkühlung tut echt gut! Ich habe während des Schreibens hier noch schnell einige Blumen vor dem kräftigen Regenschauer in Sicherheit gebracht. Danach war dann keine trockene Faser mehr an mir! Ich habe mich ausgewrungen und jetzt werde ich langsam wieder trocken. Lach...

Erfrischte Grüße sendet dir Stevia

Stevia on August 23, 2011

PS: Ich hoffe, meine beiden Links lassen sich auch von dir öffnen!?

Liebe Grüße, Stevia

H.Frisco Rose on August 24, 2011

Js Stevia hat geklappt, nur momentan laesst mich Buerger King kein youTube gucken.

Solltet ihr mit der Idee spielen euch eins anzuschaffen, dann guck mal hier nach dem Preis, dazu sehe dann mal bitte den Kurs (der Spirt in Frankfurt ligt bei 1.50,9, das entspricht 2,13 Can$), das importieren nach D ist kein grosser Akt, und die Umruestung fuer den Baurat ebenso wenig, die Scheinwerfer gibt es im Handel fuer ca.39,-Euro, dann muessen bei den hinteren seitlichen roten Markierungsleuchten die Birnen rausgenommen werden, das Blinkrelais muss gegen ein EU Modell getauscht werden, sollte er hinten rote Blinklichter haben wird nur umgekabelt auf die Rueckfahrlichter Kammern und da sind dann gelbe Birnen einzusaetzen, die Rueckfahrlichter werden durch einen richtigen 55Watt Nebelscheinwerfer ersaetzt, dann sich zwei 8qcm grosse recheckige EU rueckstrahler (Katzenaugen) angebracht, und zum Schluss die Tageslichtschaltung abgeklemmt wenn die ueber die vorderen Blinklichter laeuft (vorher Baurat befragen, kann mittler erlaubt sein). Dann ist nur noch in Flensburg anzurufen um eine KBA zu bestellen, dazu brauchen die nur die Fahrgestellnummer zum ueberpruefen ob es die schon einmal gibt, und ob das Fahrzeug als gestohlen gemeldet ist. Und das ist der ganze Akt.

Ich weiss ja nicht wie gross deine Familie ist, aber hier bekommt man auch welche auf VW Bus (Westfalia) und auf Mercedes Sprinter (evtl. steht dann Dodge oder Freightliner drauf) Basis, aber die machen nicht halb soviel Spass, und bekommen vor jedem Berg Angst. Die verwendeten Dieselmotoren fuer Pick-Up Trucks und WoMo's (RV's) sind durch die Bank alles LKW Motoren, und bei einem Leichtgewichtigen 6 oder 8 Meter WoMo verbrauchen die nicht mehr als Europaeische Womo's, dafuer haben die aber in den Bergen noch genuegend Reserven. Eine Freundin fuhr einen 2.8t Chevy mit 6,2l Saugdiesel im gewerblichen Einsatz, sie lag bei 12 l. Ich habe mehere 4,5t Dodge Pick-Up's mit 5,9 l Cummins Diesel zum Baurat gefahren der weiter weg war, da mir der Spirtverbrauch aufgefallen war rechhete ich ihn aus 9,5 l.

Na nagt das Fernweh, die Planungen fuers naechste Jahr stehen ja bald an, Tschuess, Helge

berndwhv on August 30, 2013

Hallo Stevia

von deinen Landmaschinenfotos finde ich dieses Foto besonders gut - da ist so viel Action drin. Ihr im Süden habt den Vorteil der hügeligen Landschaft, da wirken solche Fotos noch besser. LIKE 4 für dieses schöne Erntefoto.

Ein schönes Wochenende wünscht Bernd

Stevia on August 30, 2013

"...den Vorteil der hügeligen Landschaft, da wirken solche Fotos noch besser."

Darüber habe ich bisher noch gar nicht nachgedacht, Bernd. Eine interessante Aussage! Aber ich bin sowieso ein großer Freund von hügeligen Landschaften, die mir immer schon am besten gefielen! ;-)

Herzlichen Dank für deinen netten und lobenden Kommentar mit Like! Ja, ich denke, gerade durch den aufgewirbelten Staub kommt bei dieser Aufnahme besonders viel Action-Stimmug auf, gell?

Viele Grüße und auch dir ein schönes Wochenende wünscht dir Stevia

PS: Ich habe vorhin ein interessantes Erntefoto entdeckt und könnt' mir vorstellen, dass es dir auch gefällt. Schau' mal! Klick

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on July 18, 2011
  • © All Rights Reserved
    by Stevia
    • Camera: FUJIFILM FinePix S1000fd
    • Taken on 2011/06/26 15:32:36
    • Exposure: 0.003s (1/340)
    • Focal Length: 12.60mm
    • F/Stop: f/4.500
    • ISO Speed: ISO64
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups