DR 18 201 - Eigentümer heute, Dampf-Plus GmbH

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (18)

Der Reichsbahner für… on September 1, 2011

Die Schnellzuglokomotive mit der Nummer 18 201 der Deutschen Reichsbahn der DDR entstand 1960 bis 1961 im Reichsbahnausbesserungswerk Meiningen aus Teilen der Henschel-Wegmann-Zug-Lokomotive 61 002, dem Schlepptender der 44 468 und Teilen der H 45 024 und BR 41. Sie ist die schnellste betriebsfähige Dampflokomotive der Welt. Wikipedia

RC36-Views?No, thanx… on September 2, 2011

Die Treibräder sind gigantisch. Schade, das sie ihre Schnellfahrt 2011 nicht auf unserer Strecke absolviert hat. :-/ L1

Gruß, Gerold

Lutz P on September 4, 2011

Edles Teil und superscharfes Foto. Like und Grüße, Lutz

Der Reichsbahner für… on September 10, 2011

Ich Danke Euch herzlich. Die Lok stand ganz oben auf meiner Wunschliste. VG, Frank

picture fan (Views?N… on September 13, 2011

Sehr schön Frank! Hier macht sie gerade eine Pause. :-)

LG, Mario

Mecklenburg pro Pano… on September 14, 2011

Alles gut und richtig, aber an diesem Bild stört mich, dass die Lok so flach wirkt wie ein Relief. Man sieht nur die Räder auf der rechten Schiene, als hätte jemand die linke Hälfte der Lok weggezaubert. Ich vermute, dass dieses Bild mit einer relativ langen Brennweite aus großer Entfernung entstanden ist. Verstärkt wird das noch durch die Perspektive, bei der die Räder der linken Spur exakt von denen der rechten verdeckt werden. Trotzdem, Frank, hast du allen Grund,auf diese Aufnahme stoLz zu sein. Gruß, Reinhard

Der Reichsbahner für… on September 15, 2011

Ja hast schon irgendwie recht, Reinhard. Die Aufnahme wirkt etwas Platt. Das war aber die einzige Chance, die Lok möglichst in der ganzen Länge darzustellen. Die lok ist ohnehin schon nicht gerade klein, aber durch den Zusatztender noch länger. Bei einem Bild von weiter vorn wäre der Tender im Bild dann sehr klein geworden. Außerdem hatte ich auch nicht sehr viel Zeit. Die Lok hat nur kurz am Signal in Döbeln gehalten um auf die Strecke Chemnitz-Riesa zu gelangen. Außerdem habe ich nicht sehr weit weg gestanden. Ich hätte sie auf ein Bild von der Seite gar nicht mit meiner Kamera drauf bekommen. Das sind drei gestitchte Bilder. VG, Frank

Mecklenburg pro Pano… on September 15, 2011

Hallo, Frank, ich hatte nicht bemerkt, dass das ein zusammengesetztes Bild ist, sondern angenommen, dass es ein schmaler Streifen aus einem größeren Bild ist. Da hast Du aber saubere Arbeit geleistet, ich kann keine Naht entdecken. Womit (software) hast Du das gemacht? Hast Du ein Stativ benutzt? Gruß, Reinhard

bonsai59 for PANORAM… on September 15, 2011

MS Ice, nehm ich immer - ohne Stativ, aus der Hand

bonsai59 for PANORAM… on September 15, 2011

Aber ich hab Nähte entdeckt, verdammte Axt, ich hab' geschludert. Na jetzt laß ich die Karre so stehen. Wer weiß, ob sie bei nochmaligem Hochladen wieder in GE kommt. Das riskier ich lieber nicht. VG, Frank

Mecklenburg pro Pano… on September 15, 2011

Tatsächlich, jetzt wo Du es sagst und ich das Bild ganz groß gemacht habe, sehe ich da am Dach des Führerstands auch ein paar kleine Brüche. Aber bei Bildschirmgröße fallen die nicht auf!

bonsai59 for PANORAM… on September 15, 2011

Stimmt, und auch an den Fahrdrähten. Na ja, der Dampfer braucht keinen Strom aus'm AKW. VG, Frank

Lutz P on September 15, 2011

... und an den Gleisen auch, was müsst ihr auch jedes Halbpixel analysieren ihr Erbsenzähler ;-)

Viele Grüße, Lutz

bonsai59 for PANORAM… on September 16, 2011

Als Reichsbahner möchte ich bitte Nietenzähler oder Pufferküsser genannt werden. So viel Zeit muss sein. ;) VG, Frank

Lutz P on September 16, 2011

... na gut, wenn es deinem Seelenfrieden dient ;-) Grüße, Lutz

kurt Oblak on September 20, 2011

Super fotografiert,Like 6,gruß KURT

Christos Theodorou on June 26, 2013

Very nice picture. Kind regards – Christos

bonsai59 for PANORAM… on June 26, 2013

Many thanks Christos. Best regards from Germany, Frank

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 1, 2011
  • © All Rights Reserved
    by Der Reichsbahner für…
    • Taken on 2011/09/01 09:11:03

Groups