Ein Kontrast ganz nach meinem Geschmack!

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (14)

Dida(Views?No, thanx… on September 17, 2011

Nach meinem auch!!! ;-D

LG, Dida

Bernd Lang KN on September 17, 2011

Ich schenk Euch mal so ne Rolle hehe :-)

VLG (Viele lachende Grüße), Bernd

Dida(Views?No, thanx… on September 17, 2011

hahahaha - hab´ ich schon!!!!! ;-D

Stevia (Long live Pa… on September 17, 2011

Bernd, nur das Rot allein macht es doch nicht! Das wirkt doch erst in Verbindung mit Blau so richtig gei...! ;-))

Vielen Dank für's Like - auch an dich Dida! Freut mich sehr, dass euch "mein Schuss" gefällt und wir hier alle auf einen Nenner kommen!

Liebe Grüße an euch beide von Stevia

Bernd Lang KN on September 18, 2011

Hast recht, Stevia!

Hab's mit Rotwein ausprobiert :-DDD

Viele blaue Grüße, Bernd

Stevia (Long live Pa… on September 18, 2011

Laaach... Gell, Bernd, der Effekt ist schon sagenhaft und direkt hypnotisierend! LOL Ich sag's ja: Einfach "geil"! ;-)) Beim letzten funktioniert es am besten, wenn du genau in die Mitte schaust und dabei deinen Oberkörper vor- und zurückbewegst! Aber bitte nicht aufhören, bis ich "Stopp" sage! Laaach ;-DD

Viele rot-blaue Grüße von Stevia

Bernd Lang KN on September 18, 2011

Ja, die Effekte sind genial, aber was mich schon seit der Jugend fasziniert hat, sind die Bilder von Escher ...

Kennst Du die ? VLG, Bernd

Eckart u. Annemarie … on September 19, 2011

Like3 für diese traumhaft schöne Aufnahme Stevia. Schöne Bildgestaltung. Liebe Grüße von Eckart und Annemarie

Stevia (Long live Pa… on October 10, 2011

Hallo Bernd, da ist er ja wieder, dein Kommentar! Ich wußte gar nicht mehr, zu welchem Bild du "Escher" verlinkt hattest! Langsam kämpfe ich mich durch den Rückstand der zu beantwortenden Kommentare und bin nun endlich fündig geworden! ;-)

Also ehrlich gesagt war mir "Escher" bisher kein Begriff, obwohl mir einige dieser fantastischen Kunstwerke bekannt vorkamen! Das glaube ich dir gerne, dass sie dich schon lange faszinieren. Die sind aber auch wirklich genial und sicher einzigartig. Ich habe mir den Link direkt als Lesezeichen gespeichert, damit ich diese irren Bilder immer wiedefinden kann! ;-) Ob Escher wohl mit optischer Täuschung gearbeitet hat oder es einfach nur fertigbrachte, unsere Wahrnehmung zu verwirren und in die Irre zu führen, so wie bei diesem Beispiel? Solche Bilder, wie dieser außergewöhnliche Künstler sie schuf, könnte ich ebenfalls stundenlang anschauen und studieren! Ich kenne ein ähnliches Kunstwerk, das auch sehr nach Escher aussieht, es aber nicht ist. Es fasziniert mich auch schon lange und ich frage mich nur, wie kann es nur so etwas geben, allein schon das Bild ist unlogisch. Klick. Es ist übrigens das "Runenmodul" von Peter Ferres...

Liebe Grüße von Stevia

Bernd Lang KN on October 10, 2011

Hallo Stevia!

Mein Rückstand mit Kommentaren ist bestimmt größer ... also mach Dir nix draus!

Aber für Escher muss ein wenig Zeit her ... der Kerl hat ja hauptsächlich mit falschen, bzw. unmöglichen Perspektiven gespielt, genauso wie es der "Würfel-Verbieger" perfekt nachgeahmt hat.

Aber für optische Täuschungen gibt es ja so viele Stilmittel ...

Die verblüffenste Variante finde ich das Spiel mit Erfahrungshorizonten, oder siehst du hier noch Delfine ? :-DDD

An Deinem winzigen "Runenmodul" kann zumindest ICH nix unlogisches erkennen: Da es recht schlecht schattiert und perspektivisch ambivalent gestaltet ist, interpretiert es mein "3D-Prozessor" quasi als ein "Drehkreuz", von dessen oberen Ende der Drehachse "Rohre" erst diagonal zu den hinteren "Armen", dann zu den vorderen des Drehkreuzes führen und sich schließlich am unteren Ende der Drehachse treffen ...

Da faszinieren mich die Werke Julian Beevers} um so mehr, da er gezielt durch Manipulation von Größenrelationen Dreidimensionalität in unseren Köpfen erweckt ...

 

Holzauge, lass Dir nich täuschen, Bernd :-)

Stevia (Long live Pa… on October 13, 2011

Herzlichen Dank für euer großes Kompliment, Eckart & Annemarie! Darüber freue ich mich natürlich sehr!

Ja, wenn man von so einem schönen Motiv kein Bild macht, ist man wirklich selber Schuld! ;-)

Liebe Grüße sendet euch Stevia

Stevia (Long live Pa… on October 29, 2011

Hallo Bernd, ich habe nun beschlossen, nicht eher neue Fotos hochzuladen, bis mein Antworten-Rückstand sich auf wenige Tage beschränkt. Momentan sind's noch drei Wochen... ;-)

Mit diesen optischen Täuschungen könnte ich mich auch stundenlang beschäftigen. Sie sind einfach unglaublich und total faszinierend! Die Werke von Julian Beevers kannte ich noch gar nicht. Um so überraschter schaute ich natürlich "aus der Wäsche" beim Ansehen deines Links! ;-)

Unglaublich, was auf diesem Gebiet künstlerisch und optisch alles möglich ist. Bin richtig geplättet! Auch das Video ist genial gemacht. Man traut echt seinen Augen nicht und kann sich dabei köstlich amüsieren. ;-)

Vielleicht sieht man die Unlogik beim Runenmodul auf dem kleinen Bild nicht exakt genug!? Ein viel größeres kann ich leider nicht finden, höchstens dieses hier. Mich irritiert daran, dass die Mitte des Drehkreuzes mit der vorderen Ecke auf der Unterseite des Würfels übereinstimmt. Das ist doch völlig irreal, gell? Auch das Ende "des Stiels"/der Achse der Nord-Süd-Ausrichtung des Drehkreuzes endet oben nicht etwa mittig in der Deckplatte des Würfels, sondern in der vorderen oberen Ecke des Würfels! Siehst du das auch oder habe ich einen Knick in der Optik? ;-)

Solche Darstellungen finde ich halt sehr verblüffend und faszinierend. Irgendwie auch erstaunlich, dass man so etwas zeichnen kann, wenn ich's mir nicht mal im Geiste so unlogisch ausmalen bzw. um die Ecke denken kann. ;-))

Die Delfine waren übrigens die einzigen optischen Täuschungen, die ich bereits aus einem Seminar kannte. Damals hatte ich sie aber auch erst auf den 2. Blick aus dem Bild "auftauchen" sehen. Stimmt schon, man rechnet hier nicht auf Anhieb damit und vermutet sie gar nicht erst in dieser Zeichnung, so ähnlich wie auf diesem Vasen-Bild, gell? Wer eine Vase sucht, sieht auch nur sie. Erst auf den 2. Blick sieht man die Gesichter - oder auch andersherum!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und vielleicht hörst du ja in einem anderen Kommentar noch etwas von mir!?

Viele "naturtrübe" Grüße aus dem nebeligen Böhringen sendet dir Stevia

Stevia ύπέροχη ή φωτογραφία σου.Μού άρέσουν τά χρώματα καί κυρίος τό κόκκινο στό πανί.Χαιρετισμούς άπό τήν Έλλαδίτσα μας.Νίκος.

Stevia (Long live Pa… on February 5, 2012

Hello Nikos,

I'm happy that you enjoy this colorful summer photo! Thank you very much for your kind compliment and comment!

Best wishes and nice greetings sends Stevia

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 17, 2011
  • © All Rights Reserved
    by Stevia (Long live Pa…
    • Camera: FUJIFILM FinePix S1000fd
    • Taken on 2011/09/09 17:36:30
    • Exposure: 0.002s (1/480)
    • Focal Length: 45.30mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO64
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups