Alpennordseite - Zugspitzbergstation

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (14)

Heiner F. on September 26, 2011

Strahlend blauer Himmel! Dat gibbet ja nich! ;-)

Toll!

LG, Heiner

alitza on September 26, 2011

Doch, doch, Heiner, fast drei Wochen lang Italian summer - und jetzt ein solcher Indian oder wie man hier sagt Altweibersommer. Was haben eigentlich alte Weiber mit herrlichem Herbstwetter zu tun?

LG, alitza

Heiner F. on September 26, 2011

Hat eher was mit Spinnen zu tun, alitza. Willst du es genau wissen? Okay. Hier:

Der Name leitet sich von Spinnfäden her, mit denen junge Baldachinspinnen im Herbst durch die Luft segeln. Mit „weiben“ wurde im Althochdeutschen das Knüpfen der Spinnweben bezeichnet. In norddeutschen Dialekten nennt man die Altweibersommerfäden Metten, Mettken oder Mettjen (als Verkleinerungsform von Made, das heißt, man hielt sie für Raupengespinst). Wegen der lautlichen Ähnlichkeit wurde dieser Begriff wohl volksetymologisch zu Mädchen umgedeutet.

Im Volksglauben wurden diese Spinnweben aber auch für Gespinste von Elfen, Zwergen, der Nornen oder der Jungfrau Maria („Marienfäden“, „Mariengarn“, „Marienseide“, „Marienhaar“ oder „Unserer Lieben Frauen Gespinst“, „Mutter Gottes Gespinst“) gehalten. Weitere Bezeichnungen sind Ähnlsummer, Frauensommer, Mädchensommer, Mettensommer, Mettkensommer, Metjensommer, Witwensömmerli, Liebfrauenhaar und fliegender Sommer. Im Volksglauben nahm man an, dass es baldige Hochzeit verheißt, wenn sich fliegende Spinnfäden im Haar eines jungen Mädchens verfangen.

Das Landgericht Darmstadt hat im Jahr 1989 festgestellt, dass die Verwendung des Ausdrucks Altweibersommer durch die Medien keinen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte von älteren Damen darstellt.

Aus Wikipedia

LG, Heiner

alitza on September 26, 2011

Laaach

Du raubst mir meine Illusionen, Heiner ;-)) Sooo genau wollte ich dann doch nicht wissen. Aber nun gut, dann spinnen wir halt ein paar Wochen.

LG, alitza

Frank Hebestreit on September 27, 2011

Hallo ihr Spinner! ;-)))

Respekt Heiner für Deine Ausführungen, die reichen sogar fürs Vorabendprogramm("Wissen vor Acht")!

Nun aber zum Bild, es ist sehr gelungen. Mir gefällt am Besten wie die Wolken die Bergstation umspinnen. Hat eventuell was mit dem Altweibersommer zu tun.

Gruß Frank

alitza on September 27, 2011

Danke Frank! Das Bild stammt noch aus dem richtigen, okay, sagen wir mal Spätsommer. Es war 1. September und unten im Ort wurde im Restaurant die Wildsaison eröffnet. Beim Servieren hat mir der Ober erklärt, wo genau die Gams geschossen wurde.

Servus, alitza

agios fonasontas on October 3, 2011

grandios alitza!

alitza on October 3, 2011

Dank je wel, Jac & Willy! Het weekeinde dachten we ook dat we aan de Middellandse Zee waren en niet aan de Noordzee: Geen golven en 28°C :-))

Danke agios! (Auch für die Gruppeneinladung.)

~~~

Groeten & Grüße, alitza

Dieter Hockertz on October 3, 2011

Beeindruckendes Foto, alitza und dort bist du bestimmt rüber gekraxelt um auf der anderen Seite ein Gamsbraten zu essen.

Like

LG Dieter

alitza on October 4, 2011

Das Rüberkraxeln kommt noch, Dieter. Das Zugspitzgebiet auf der österreichischen Seite hat mich begeistert.

Darauf könnt ihr stolz sein, Heinz! Was ist dagegen Heiligenblut und das Großglocknergebiet? ;-)) - Auch wunderschön.

LG, alitza

&ri.co on October 6, 2011

just fantastic!!!!! amazing shot!!!! like

alitza on October 7, 2011

Grazie mille, &ri.co! Sono felice del tuo entusiasmo.

Tanti saluti, alitza

M.Kranenborg-Torn on November 7, 2011

Met die kabelbaan ben ik niet naar boven gegaan. Vond met de tandradbaan een beetje prettiger. met de klemtoon op beetje....

Het uitzicht is schitterend van de Zugspitze.

Groetjes van Greetje

alitza on November 7, 2011

De pret had ik nog niet, Greetje. Ik zou er ook liever met de trein naar boven gaan. Wij hebben een oude oom in Garmisch. Maar iedere keer dat we er waren, hadden we geen goed weer voor een rit op de Zugspitze. Ik geef het niet op. Een keer zal het dan toch lukken!

Groetjes, alitza

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 25, 2011
  • © All Rights Reserved
    by alitza
    • Camera: Canon EOS 450D
    • Taken on 2011/09/01 19:17:21
    • Exposure: 0.006s (1/160)
    • Focal Length: 96.00mm
    • F/Stop: f/11.000
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups