Plattenbauumabu Haus 6 - Stormstrasse

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (1)

STEFAN FORSTER ARCHI… on October 17, 2011

Die Stadt Leinefelde hat durch ihren erfolgreichen Stadtumbau weltweite Aufmerksamkeit erlangt. Durch die mutige Transformation der Plattenbauten ist es gelungen, den Ort aus seiner Anonymität herauszuholen. Für zukünftige Diskussionen um Standortqualitäten ist diese Entwicklung vonaußerordentlicher Bedeutung. Der vermeintliche Nachteil, eine Plattenbauretortenstadt zu sein, wurde hier positiv umgekehrt.Bei diesem Umbau wird die Reduktion weiter thematisiert. Zwei Haussegmente werden an jeder Seite des ursprünglichen Blockes rückgebaut. Die Abtreppung von zwei Achsen je Haus zur Südseite schafft ein spielerisches Bild von Turm und Kopf.Die so entstandenen grosszügigen Dachterrassen im zweiten und dritten Obergeschoss lassen neue Wohnqualitäten entstehen. Der Klinkersockel stellt den Bezug der zum Wohnumfeld her und grenzt die Privatgärten der Erdgeschosswohnungen vom öffentlichen Raum ab.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Leinefelde, 37327 Leinefelde-Worbis, Germany

Photo details

  • Uploaded on October 17, 2011
  • © All Rights Reserved
    by STEFAN FORSTER ARCHI…

Groups