Rätselhafter Baum

Not selected for Google Earth or Google Maps after a second review [?]

Comments (16)

Stevia (Long live Pa… on October 20, 2011

Genau, da sind sie ja, die hübschen Früchtchen, die meine Vermutung nun belegen! Ein sehr schönes Foto ist es noch dazu, Uli! Schön anzusehen, wie sich die roten Früchte vor dem blauen Himmel abheben und in der Sonne leuchten. Das Grün dazu ist der perfekte Kontrast!

Die Qualität deines Bildes ist sowieso spitze, Uli! Es ist herrlich scharf bis ins kleinste Detail. Solche scharfen Bilder bekomme ich mit meinem Apparat leider nicht hin, muß immer nachhelfen. Wird Zeit, dass es eine andere gibt! ;-)

Dieses "Beweisfoto" nehme ich ebenfalls mit in meine Favoriten. So habe ich alles beieinander.

Vielen Dank noch fürs Hochladen!

Likende Grüße von Stevia

Meister Buchen on October 20, 2011

Hallo Uli, hallo Stevia,

zuerst dachte ich auch an den roten Flieder. Die Fruchtkörper sehen den noch ungeöffneten Blüten des Flieders doch sehr ähnlich. Auf die Stinkesche wäre ich nie gekommen. Solche Ratespielchen mag ich. Mal wieder was dazu gelernt.

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet.

alitza on October 21, 2011

Wie heißt der Baum? Stinke-sche? Stinke schön? Das meint ihr doch nicht ernst, Meister, Stevia und Uli! ;-))) Bisher wusste ich noch nicht, dass es überhaupt Stink-eschen gibt. Riechen Sie so gut wie Flieder?

Gelehrige Grüße, alitza

Stevia (Long live Pa… on October 21, 2011

Hi alitza, tja, man lernt halt nie aus, gell? Ehrlich gesagt war mir der Begriff Stinkesche bisher auch völlig unbekannt, aber es gibt ihn tatsächlich: Klick und Klack. Ob er einen Duft/Geruch/Gestank ausbreiten kann, habe ich jedoch noch nirgends gelesen. Vielleicht riecht man das erst, wenn man ihm ein paar rote Früchtchen entwenden will?? ;-))

Liebe Grüße von Stevia

Uli.F on October 22, 2011

Hallo Meister, ich freue mich, dass auch Du Interesse an meinem Geschenk für Stevia zeigst. Auch ich ich habe etwas dazu gelernt, ich habe einen solchen Baum noch nie gesehen. Ich habe schon wieder ein neues Rätsel: Was ist das für ein Strauch? Es könnte sich um eine Riesenhortensie handeln, aber ich bin sicher, dass unsere Stevia es herausfindet ;-).

Liebe Grüße

Uli

Uli.F on October 22, 2011

Doch, alitza, das ist toter Ernst;-), Stevia hat's herausgefunden. Der Baum heißt sogar "Samthaarige Stinkesche" oder "Bienenbaum" (weil er als Bienenweide dient). Das klingt doch wohl poetisch, oder nicht? Es gibt doch auch eine "Eber-esche", stinken Eber nicht auch (grins)?? Einen Gestank habe ich dort nicht wahrgenommen, auch keinen Fliederduft. Ich glaube, der Duft hat sich verduftet ;-).

Liebe Grüße

Uli

Uli.F on October 22, 2011

Ich habe Dein "Klick" und "Klack" erst jetzt entdeckt, Stevia. Da hast Du unserem Ali die "Samthaarige Stinkesche" ja schon unter die Nase gerieben ;-). Klick mal in meinem Kommentar (zweiter weiter oben) auf das Wort "Strauch", da habe ich neue Arbeit für Dich...viel Vergnügen.

Liebe Grüße

Uli

Stevia (Long live Pa… on October 22, 2011

Hallo Uli,

dein neues Rätsel ist auch bereits gelöst! ;-) Bei deinem interessanten Strauch, der mir zunächst sehr "spanisch" vorkam, müßte es sich um einen Blütenbombenbaum, Dombeya wallichii handeln. Dieser Blütenbombenbaum ist im tropischen Afrika und auf Madagaskar beheimatet. Weitere interessante Infos hierzu findest du bei diesem Link unter "Produktbeschreibungen"!

Ja, ich dachte auch, diese Strauchart könnte in Richtung "Hortensie oder Schneeball" gehen. Die Lösung war gar nicht so schwierig. Dem Internet sei Dank! ;-)

Liebe Grüße von Stevia

PS: Mit solchen herrlichen Blüten würde ich mich gerne bombadieren lassen! ;-))

Uli.F on October 22, 2011

Nun bin ich wirklich sprachlos, Stevia! Ich habe schon "Hinz und Kunz" nach diesem Strauch gefragt.--Dann war meine Vermutung, dass es sich um eine Hortensienart handelt, nicht falsch.

Ja, das Internet weiß alles (fast), ich bin immer wieder fasziniert. Ganz herzlichen Dank für Deine Mühe, ich freue mich sehr.

Hier ein kleines Dankeschön. Allerdings vermute ich, dass Du den Tulpenbaum schon in Deinem "Arboretum" hast. Ich finde seine Blüten so zauberhaft.

Liebe Grüße

Uli

Ich veräumte es, mich für die lobenden Worte in Deinem ersten Kommentar und den goldenen Stern zu bedanken, hiermit hole ich es nach, danke!

Stevia (Long live Pa… on October 22, 2011

Ist doch gern geschehen, Uli! Ich freue mich sehr, dass ich dir weiterhelfen konnte! Solche Forschungsarbeiten machen mir einfach Spaß. Ich empfinde dies nicht als Mühe! ;-)

Mit der Hortensie hattest du ja fast einen Volltreffer gelandet. Wer denkt schon daran, dass es so etwas auch als Baum gibt, gell?

Vielen herzlichen Dank auch für deinen interessanten Tulpenbaum! Moment, ich gehe mal näher an ihn heran, um die Blüten besser zu erkennen. Kommst du dorthin mit? ;-)

Liebe Grüße von Stevia

PS: Deine Bezeichnung "Arboretum" gefällt mir! Diesen Begriff kannte ich bisher noch nicht für einen Garten oder Park, in dem nur Bäume und Sträucher angepflanzt werden - wieder was dazugelernt! ;-)

Yosarsif مهدی کلهر on October 29, 2011

سلام

این ها خوراکی هستند؟

ل2

Bernd Lang KN on November 14, 2011

Sehr schönes RGB-Farbenspiel, Uli!

Darfst nur vor dem Fotografieren ja nicht die Blätter knicken, sonst macht Deine Kamera vor lauter Gestank den Verschluss nimmer auf :-DDD

VieLe Grüße nach Iserlohn, Bernd

Uli.F on November 14, 2011

Yosarsif عزیز، از شما سپاسگزارم از بازدید شما به گالری من از 29 اکتبر (آن تولد من بود). من خوشحالم که شما می خواهید این عکس، از شما متشکرم!

من فکر نمی کنم شما می توانید این میوه را می خورند. من به عنوان خوانده شده نامطلوبمان که از درخت.

سلام از آلمان

Uli

Uli.F on November 14, 2011

Guten Abend, lieber Bernd,

schön, dass Dir das Farbenspiel gefällt, vielen Dank. Kennst Du die Stinkesche??? Wenn ja, was kennst Du eigentlich nicht? Der Gestank geht also nicht von den Blüten aus, sondern von den Blättern. Gut, dass ich das weiß, dann werde ich es mir verkneifen, das nächste Mal auf den Baum zu klettern (grins!!!!!!!!)

Liebe Grüße nach Konstanz

Uli

Uli.F on November 14, 2011

Hello, dear Yosarif, I think it's better for me to write in English, my Persian is not so well ;-))). I don't believe that you can eat the fruits of this tree. I read that the tree doesn't smell well :-((), therefore I guess that the fruits are not edible.

Many greetings

Uli

c. bayernengel on March 16, 2012

wunderschönes Bild, like Liebe Grüße von bayernengel.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on October 20, 2011
  • © All Rights Reserved
    by Uli.F
    • Camera: OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD C750UZ
    • Taken on 2011/10/02 12:34:01
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 19.60mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO50
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups