La Falda Eden Hotel in good old Time

Not selected for Google Earth or Google Maps after a second review [?]

Comments (1)

Christian Erb on January 12, 2012

1897: Robert Bahlcke kauft am 19. August 900 Hektar des Farmlandes "La Falda de La Higuera" gelegen in "el Valle de Punilla" rund 600 Meter entfernt einer Eisenbahnstrecke. Am 24. August kauft er zudem ein Gebiet über 6 Hektar direkt gelegen an der Eisenbahnstrecke mit dem Ziel, hier später Hotelgäste in Empfang nehmen zu können. Finanzielle Unterstützung für sein Projekt erhält Balke von Juan Kurth und Maria Herbert von Kreautner. 1898: Im Januar empfängt das Hotel die ersten Gäste. Gut die Hälfte des Hotels befindet sich zu diesem Zeitpunkt jedoch noch in der Bauphase. Im gleichen Jahr wird das Hotel fertiggestellt. 1899: Aufgrund der hohen Zinsen der im Jahre 1898 aufgenommenen Kredite wird das Hotel / die Organisation zu einer Aktiengesellschaft umgewandelt. Einen großen Teil des Kapitals stellt der Investor Ernesto Tornquist zur Verfügung. 1902: Maria Herbert von Kreautner zieht sich aus dem Projekt zurück. 1905: Die Organisation hat einen Verlust in Höhe von rund 75 Prozent und die Anteilseigener entscheiden sich zur Auflösung. Maria Herbert von Kreautner erwirbt das Hotel samt dem Terrain "La Falda" vom Investor Ernesto Tornquist. 1912: Die Brüder Walter und Bruno Eichhorn erwerben von Maria Herbert von Kreautner das Terrain " La Falda" und das "Eden Hotel" indem sie eine Hypothek für dieses ihr gegenüber aufnehmen.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Punilla Department - Córdoba Province, Argentina, Argentina

Photo details

  • Uploaded on January 12, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Christian Erb
    • Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
    • Taken on 2011/12/29 16:12:58
    • Exposure: 0.017s (1/60)
    • Focal Length: 31.00mm
    • F/Stop: f/4.500
    • ISO Speed: ISO400
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • Flash fired

Groups