Hochwasser an der Vils

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (6)

wolfbam on January 24, 2012

Dafür kommt die Vils um so unbändiger daher. Toller Gegensatz, liebe Ellen, gefällt mir auch

Schwiemonster (views… on January 24, 2012

Hallo Wolferl; schön von dir zu lesen! Die renaturierte Vils hat wirklich ein ganz anderes Bild als früher und das Hochwasser genügend Platz. Schön, dass es dir gefällt. Liebe Grüße, Ellen

wolfbam on January 25, 2012

Das sind also dann die 'Stromschnellen' der Vils. Sehr beachtlich! Liebe Grüße, Wolferl

Heinz Peierl on January 26, 2012

Es rauscht ganz schön

Gefällt mir.

Like

Viele Grüße von der Mosel

Heinz

Axel Hoffmann on January 28, 2012

Das sieht wirklich gefährlich aus. Und wahrscheinlich ist sie normal auch um einiges schmaler. Gruß, Axel

Schwiemonster (views… on January 29, 2012

ja nicht wahr lieber Wolf; das wilde Niederbayern :-)) Umärmel, Ellen

die Renaturierung macht sich bezahlt, Heinz; die Vils hat jetzt genügend Fläche bevor sie in die Donau mündet.

Hallo Axel, sonst ist sie wirklich eher eine Mischung aus Bach und Flüsslein. Sie wird ja schon bei Reisbach mit dem Vilstalsee als Hochwasserrückhaltebecken gestaut.

LG. Ellen

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on January 24, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Schwiemonster (views…
    • Camera: FUJIFILM FinePix S5700 S700
    • Taken on 2012/01/22 15:36:52
    • Exposure: 0.013s (1/80)
    • Focal Length: 11.60mm
    • F/Stop: f/3.500
    • ISO Speed: ISO400
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups