ΕΛΛAΔΑ, GREECE, GRIECHENLAND

Small photos are not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Comments (15)

Maria Meiser on February 19, 2012

Hallo Alle,,

Die Deutschen sollten nicht alle Griechen in einen Topf werfen, sie sollten erst mal ihren Schädel einschalten.

Deutschland ist Großgewinner der Krise in Griechenland. Außerdem diese Arroganz der Deutschen nervt mich ganz schön. Denn uns gehts doch nicht besser. Wir sind auch hoch verschuldet.

Und der ganze Export unsererseits, sind Schulden für die Deutschen, denn die anderen Länder, die alles von uns importieren, können es doch nicht bezahlen, weil immer alles teurer wird.

Mal ein bißchen Hintergrundwissen, u. nicht nur BILD.

Als ob das kleine griechische Volk es schuld wäre, dass es in dieser Lage ist. Das ist auch keine Staatskrise, sondern eine Bankenkrise. Die Banker haben sich verzockt, u. wir Kleinen baden das aus.

Wir werden auch noch dahin kommen. Es ist traurig, dass ein Land systhematisch kaputt gemacht wird, aus dem die Kultur kommt. Ein Jahrtausend alter Staat !!!

Bitte bißchen Hintergründe erkunden, als platte Parolen zu wiederholen.

Wenn die südlichen Länder platt gemacht sind, gehts mit den osteuropäischen weiter. Ungarn ist schwer am straucheln, u. in Rumänien haben sie auch nix mehr zu fressen. Die BUlgaren lassen Kinder u. Familie alleine, wandern in ein anderes Land, damit sie ihren Kindern wenigstens noch ein bißchen was bieten können. Aber diese Themen wirst Du noch lange nicht in den herkömmlichen Medien zu hören bekommen.

Das ist moderne Kriegsführung. Die Banker sind die Handlanger der Politiker, damit die sich das Tafelsilber dieser Länder einverleiben können. So siehts aus, u. nicht anders.

So, das mußte ich nun mal sagen. Bitte informiert Euch doch bitte erst.

Liebe Grüße trotzdem, Maria

zyz . on February 20, 2012

Like!

GanSu China,zyz .

HAMANA on February 23, 2012

I do, too, Maria!!

Viele liebe Gruesse,

Doerthe

sistuccio on February 29, 2012

I'm agree!!Lk.Ciao,Dino

Maria Meiser on February 29, 2012

Thank you All

zyz

Doerthe

sistuccio

They need all of us.

It is all so sad. I hope the best for this wonderful Country.

Greetings, and thanks,

Maria

ΗΛΙΑΣ ΧΟΥΜΗΣ on March 2, 2012

Million thanks from all Greece people dear Maria!!!

Maria Meiser on March 3, 2012

Parakalo:)

Taleme meta

AudioNaUT on March 6, 2012

Hallo Marie,

stimme Dir vollkommen zu ! Ich finde dieses Griechenland-Bashing momentan auch zum kotzen. Es ist verdammt traurig zusehen, wie ein Land mit soviel Kultur (noch dazu die Geburtsstätte der Demokratie) so behandelt wird. Bin seit dem 15.Oktober 2011 sehr aktiv in der Occupy-Bewegung. Hier in Düsseldorf gibt es sogar immernoch ein bestehendes Camp. Wir hatten am 15.Februar bereits eine kleine, spontane Solidaritäts-Demo für das Griechische Volk. Leider waren nichtmal 100 Leute vor Ort. Für den kommenden Samstag ist erneut eine Demo angemeldet. Hoffentlich kommen diesmal mehr. HIER findest Du Info's dazu. In meinem YouTube-Channel findest Du u.a. Videos vom 15.Februar. Videos vom kommenden Samstag werden folgen. Schickt die Bankster endlich in die Wüste !!! ;-)

Solidarische Grüße, Audio (Jens) Solidarity greetings to the people in Greece.

WE ARE ALL GREEKS !!!!

Maria Meiser on March 7, 2012

Hallo AudioNaut,

danke für Deinen schönen Text. Das tut gut, u. es ist schön zu wissen, dass es doch noch Menschen gibt, die was in der Birne haben, u. eigenständig denken können, ohne BILD. Du weißt ich wohne in Hamburg, würde auch gerne so manches Mal in einer Bewegung dabei sein. Habe aber meistens Dienst, Busfahrerin. Ich schicke dann öfters meinen Freund stellvertretend hin:) Der macht das denn auch meistens:) Deinen Channel schaue ich mir gerne an. Ist bestimmt interessant.

Liebe Grüße, u. Danke fürs Mitkämpfen,

Maria

fotofreak74 on March 8, 2012

Hallo Marie, in fast allen Punkten muss ich Dir recht geben! Ja das kleine Volk von Griechen(also die die schon immer wenig hatten) können nix dafür. Zum anderen hat Griechenland noch nichtmal alle Gelder bekommen die von der EU zugesagt worden sind, sondern nur einen Bruchteil. Schuld an der Sache sind immer noch die Banken und es hört nicht auf! Sie machen weiter wie gehabt und schlimmer! Auf der anderen Seite muss ich aber auch sagen das das System von Griechenland krank war. Hab von nem Freund gehört der dort gebaut hat, auf dem Amt habe man ihm den Tip gegeben das Haus nicht fertigzubauen dadurch bräuche er keine Steuern zahlen. Dann dieser ganze Staatsapperat von Beamten, das kostet alles und so viel Industrie wie Deutschland haben sie nicht. Auch unser System ist krank, schau Dir mal den Bericht Schön Reich an, dann wirst Du verstehen warum Du als Arbeitnehmer immer die Steuern der Reichen bezahlst. Jede Lohnerhöhung ist auch eine Erhöhung der Einnahmen der Finanzämter(Staat) und eine Entlastung der Steuer der Arbeitgeber. Dennoch schreiben deutsche Unternehmen nach der Krise neue hohe Gewinne. Man könnte sich über solche Themen auslassen ohne Ende nur ist hier der falsche Ort, deswegen hör ich jetzt auf.

Habe gehört das man ab gestern bei euch im Bus nur noch vorne einsteigen darf. Da werden sich wohl die Fahrtzeiten ein wenig verlängern, oder? Na Dir noch einen schönen Busfahrtag und reichlich zufriedene Gäste, Thomas;)

AudioNaUT on March 11, 2012

Hallo Maria,

die Demo am Samstag liegt hinter mir. Diesmal waren es teilweise ca. 300, also mehr als vor 3 Wochen. Für mein verständnis allerdings immernoch zu wenig. Aber besser als nichts. Hab HIER mal eine kleine Zusammenfassung hochgeladen. Musikalisch wird das ganze von M. Theodorakis untermalt. Nebenbei erwähnt ein wunderschönes Lied. Auch wenn ich den Text leider nicht verstehe. Auch auf der Demo gab es MUSIK von griechischen Musikern. Bekomme bei der Unplugged-Version des oben verwendeten Track jedesmal Gänsehaut! Da die Süddeutsche Zeitung ja den Vogel abgeschoßen hat, was die Berichterstattung über Griechenland angeht, haben wir auch deren Düsseldorf Büro einen BESUCH abgestattet um uns dafür zu bedanken! Hintergrund Infos zu der Aktion findest du in den Videoinfos!

Solidarische Grüße aus Düsseldorf, Audio (Jens)

@ fotofreak74: Das mit dem nur noch vorne in Busse einsteigen, ist in Düsseldorf schon seit einigen Jahren die Regel. Viel verändert hat sich dadurch nicht. Die waren ja schon vorher nie wirklich pünktlich! ;-) Bei der Verkehrslage in Düsseldorf auch kein wirkliches Wunder. :)

By the way: Hab das Bild jetzt zu meinen Favoriten gepackt! :)

Ueli Studer on March 19, 2012

Die Politiker sind die Handlanger der Banken!

Koutoudis Grigoris on March 30, 2012

LIKE

MY WARM GREETINGS FROM THESSALONIKI GREECE

GRIGORIS

Maria Meiser on April 1, 2012

Hallo Audionaut,

danke Dir für die ausführlichen Berichte:)

Dir noch ein schönes Wochenende, LG, Maria

Hallo Ueli Studer,

oh ja, so kann man das sagen. Nichts anderes ist es. Danke Dir.

Hoffe Dir gehts gut. Ich bin nur selten hier. Ist mir zu zäh geworden, Leider:)

Liebe Grüße, u. bis bald, Maria

Hello plein cadre,

thank you so much,

Greetings from Hamburg, Maria

Jasu, Kalimera Grigorius,

Σε 12 ημέρες είμαι πίσω στη Κρήτη :)

Χαίρομαι που βρίσκομαι και πάλι.

Google Translator:)

Cheretismata, Maria

opaho1 on April 21, 2012

Hallo Marie! Ich bin bei Dir! Es wird höchste zeit, dass diejenigen, die sich an der ganzen Misere dumm und dusselig verdient haben, zur Kasse gebeten werden!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Sanmannreihe, 21031 Hamburg, Germany

Photo details

  • Uploaded on February 19, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Maria Meiser

Groups