Cirque de Gavarnie

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (12)

jac hendrix on July 13, 2009

Inderdaad Alitza. daar heb je geen woord te veel gezegd, overweldigend. Maar als ik daar tegenaan moet lopen ben ik bang dat mijn benen dat niet meer aankunnen. Vanuit een mooi standpunt genomen!!! Ik neem aan dat je natuurlijk de berg bent opgelopen;-)).

Groet, Jac

alitza on July 13, 2009

Hoi Jac, leuk dat het je bevalt. Nou, wij zijn het keteldal binnengelopen tot aan de grote waterval. Toen was het er dan ook genoeg met lopen! Hoe komt het dat je daar nooit was? Er waren toen enkele Fransen, iets minder Duitsers maar 100 duizenden van autos met gele nummerborden ;-)

Groetjes, alitza

8aleks8 on May 1, 2010

Wie wunderschön! Genauso habe ich es mir nach Tucholskys Beschreibung vorgestellt(es gibt da ein Buch über die Pyrenäen, das ich wärmstens empfehlen kann, selten so viel geschmunzelt) Vielleicht verschlägt es uns auch noch mal in diese Gegend, wir verbringen meistens einige Tage hier oder hier. Anders-ich bin den Pyrenäen verfallen :-)

LG, Aleks

alitza on May 2, 2010

Hai Aleks, es ist dort so überwältigend, wie es kein Foto der Welt vermitteln kann! Nicht umsonst ein Weltnaturdenkmal!

Tucholsky kenne ich nur als Schwedentourist. Hilfst du mir bitte mit dem Pyrenäenbuchtitel!

LG, alitza

8aleks8 on May 2, 2010

Guten Morgen alitza, das Buch heißt einfach: Ein Pyrenäen-Buch. Solltest Du das Bedürfnis verspüren es zu lesen, kann ich es Dir gerne ausleihen. Auch wenn es schon sozusagen uralt ist, ist es in vielen Bereichen immer noch mehr als zutreffend und aktuell. Ganz besonders klasse finde ich dort auch dei Beschreibung von Lourdes:-)Habe dieses Buch einfach verschlungen!

LG, Aleks

alitza on May 2, 2010

Danke Aleks, ich habe schon ein paar Proben daraus über Lourdes im Internet gelesen. Köstlich! Ich war selbst einmal eines späten Abends dort und bin wegen der Vermarktung von Leid und Glauben sehr wütend gewesen!

LG, alitza

8aleks8 on May 2, 2010

Ich bin da in einem Zwiespalt mit mir selbst. Einerseits würde ich es mir gerne anschauen, aber eben das drumherum ist mir sehr unangenehm, fürchte, es würde auch mich sehr wütend machen. Das war auch schon beim Lesen der Fall...

LG, Aleks

alitza on May 2, 2010

Den Zwiespalt kann ich sehr gut verstehen, Aleks. Wir sind damals trotz der Nähe nur an einem Abend aus den Bergen in die Stadt gefahren - am Nationalfeiertag, um ein Konzert auf dem Marktplatz mit Feuerwerk von der Burg zu genießen. Anschließend wollten unsere Frauen dann aber doch noch einmal "kurz" in den heiligen Bezirk. Ich respektiere die Menschen, die ihre letzte Hoffnung in eine Wallfahrt zur Grotte legen, und ich war berührt von den Menschen, die in Krankenbetten durch die Straßen geschoben wurden, manchmal sogar in eine Kneipe. Aber der Kommerz, mit dem Händler die religiösen Gefühle der Menschen ausnutzen, hat mich zornig gemacht. Selbst nachts gegen Mitternacht waren die Läden mit religiösem Nippes und Wasserbehältern für das heilbringende Nass geöffnet. Ich hätte mir dort einen Jesus gewünscht, der den Tempel reinigt.

LG, alitza

~~~ Thomas ~~~ on July 26, 2013

Eindrucksvolle Felswand. Sehr schöne Ansicht.

LIKE

Gruß Thomas.

alitza on September 16, 2013

Der Blick in diesen Felsenkessel, der übrigens UNESCO-Weltnaturerbe ist, ist überwältigend, Thomas. Und wenn man ein paar Schritte weiter hineingeht, ist man auch schon nicht mehr einer von vielen Touristen. Die meisten kommen mit dem Bus und haben gar nicht erst das Schuhwerk an den Füßen, mit dem man in den Felsenzirkus wandern kann.

Viele Grüße

alitza

Bakos ART on November 13, 2013

looks a fantastic hiking place! Beautiful photo, LIKEd from Hungary - Tom :)

alitza on November 13, 2013

We had a lot of fun walking to the waterfall, Tom.

Köszönöm & üdvözlet

alitza

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on January 2, 2008
  • © All Rights Reserved
    by alitza

Groups