Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Bülach - Altstadt (© Buelipix)

Erstmals erwähnt wird Bülach 811 in einer Urkunde der Abtei St. Gallen als Pulacha, die ältesten Spuren einer Dorfbildung stammen jedoch aus dem 6. und frühen 7. Jahrhundert. Im 13. Jahrhundert war der Ort bereits mit einer Stadtmauer befestigt. Bülach unterstand bis 1376 den Freiherren von Tengen. Im Jahr 1384 bekam Bülach anlässlich der Übernahme durch Herzog Leopold III. von Österreich das Stadtrecht verliehen Während des Alten Zürichkriegs wurde Bülach 1444 (wie schon während des Sempacherkriegs 1386) niedergebrannt; 1506 zerstörte ein weiteres Mal ein Feuer einen grossen Teil der Stadt. Zur Zeit der Helvetischen Republik (um 1802), verlor Bülach das Stadtrecht vorübergehend. Im Jahr 1831 wurde in Folge der neuen Kantonsverfassung das bis dahin bestehende Oberamt Embrach in den heutigen Bezirk mit Namen und Hauptort Bülach umgewandelt.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on March 25, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Buelipix
    • Camera: NIKON COOLPIX AW100 by Buelipix
    • Taken on 2012/03/25 12:42:53
    • Exposure: 0.002s (1/640)
    • Focal Length: 11.70mm
    • F/Stop: f/4.200
    • ISO Speed: ISO125
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash