Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Ab hier "normale" Dateigröße (an Monitor angepasst). Aber immer noch wenig jpg-komprimiert.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (6)

Zibi Zbyszek on April 4, 2012

Erinnert mich sofor an den römischen Gott Neptun. Die Szene ist super und der Brunnen passt zu dem Gott des Meeres. Nur der Dreizack fehlt ;) s/w hast du sehr gut gewählt und der Ausschnitt passt ebenfalls. Gruß und Schöne Osterfeiertage

© mARTin on April 5, 2012

Oh, sehr schön. Da hast Du eine gute Komposition gewählt, den Neptun hinter den Wassertropfen abzubilden. Sehr gute Detailtreue bei Iso 1600. Was hast Du für Erfahrung im Bezug zu Verwackelung gemacht? Es wurde ja viel geunckt, das man mit der D800 nur mit Stativ fotografieren kann.

Gruß, Martin

dida56 on April 6, 2012

Glaube, da wird die D800E oft in einen Topf mit der D800 geworfen. Alles halb so wild. Meine Aufnahmen waren vom Stativ schon immer etwas schärfer wie aus der Hand - aber das ist doch logisch. Auf Pixelebene ist das zu sehen. Es gelten eigentlich die Regeln der Fotografie, wie sie schon immer gegolten haben. Martin, macht riesigen Spass mit der Kamera, das ist ein großer Schritt. Grüße, Dieter

sash582 on April 9, 2012

der efekt am rande des bildes passt super

Heidiho on April 13, 2012

Na, die Investition scheint sich ja gelohnt zu haben. Aber, wie lange dauert denn das Hochladen in pano ? Was ist mit "normale" Bildgrösse gemeint ?
Die Kamera macht ja wohl Aufnamen mit mehr als 25 MB ?

LIKEd by Heidiho

SlobaSerb on April 21, 2012

Nice shot.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

This photo is currently not mapped.

Suggest location

Photo details

  • Uploaded on April 1, 2012
  • © All Rights Reserved
    by dida56
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D800
    • Taken on 2012/04/01 11:15:51
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 220.00mm
    • F/Stop: f/8.000
    • ISO Speed: ISO1600
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups