Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Das Schweriner Schloss

Das Schweriner Schloss erhielt sein heutiges Aussehen in der Mitte des 19. Jahrhunderts, hat aber eine über 800 Jahre lange Geschichte. Im Jahre 1160 gab der Ahnherr der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge, der Obotritenfürst Niklot, seine an gleicher Stelle befindliche Burg auf. Wenig später ließ Heinrich der Löwe eine neue Burg errichten. Heute ist das Schweriner Schloss Museum und Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern. Diese Aufnahme entstand im Schlossgarten, der eigentlich ein Schlosspark ist und durch allegorische Figuren aus der Werkstatt Permosers geschmückt wird.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on April 5, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Mecklenburg pro Pano…
    • Camera: Canon EOS 450D
    • Taken on 2012/04/05 18:14:12
    • Exposure: 0.005s (1/200)
    • Focal Length: 50.00mm
    • F/Stop: f/10.000
    • ISO Speed: ISO400
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • Flash fired