Windmill "De Zwaan" at Kerkwerve-Moriaanshoofd (1886)

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (7)

♫ Swissmay on January 11, 2008

Schon wegen den Windmühlen möchte ich mal in die Niederlande! Erstaunlich, wie nahe sie neben den Häusern steht. Da wird das Rauschen der Flügel so in den Schlaf einlullen wie ein rauschender Bergbach neben dem Haus. :) Hübsches Bild! Gruss, May

Wim de Vries on January 11, 2008

Hallo Swissmay, in den Niederlanden findest Du noch 1.048 Windmühlen und 108 Wassermühlen. Eine interessante Übersicht findest du hier, allerdings nur un Niederländisch. Hollands meistfotografierte Windmühlen findes Du in Kinderdijk

Danke für dein Kommentar!

Gruß Wim

♫ Swissmay on January 12, 2008

Wim, danke für die Windmühlenkarte. Sollte ich es einmal bis in die Niederlande schaffen, werde ich sie sicher zu Rate ziehen. Andererseits, egal wo man hingeht in Holland, man trifft sicher immer auf Windmühlen, so von der Karte her gesehen. ;) Niederländisch ist sicher nicht viel schwieriger zu verstehen als Bartowians und Rapidshots Dialekte, Missverständnisse müssen halt in kauf genommen werden. :)) Gruss, May

©polytropos on January 14, 2008

Schon wieder eine Windmühle! Danke für den Link mit dem "Windmühlenfinder".

Die Schweiz ist zwar viel kleiner, dafür sind unsere Windmühlen auch viel grösser (Bild folgt bei Gelegenheit). :)

Wim de Vries on January 14, 2008

Klar, Holland ist auch flach, dann brauchen die Windmühlen auch nicht so groß sein ;-)

©polytropos on January 14, 2008

Ja, Holland ist so flach, dass man scheints am Mittwoch schon sieht, wer samstags zu Besuch kommt. ;-)

Toni Pappers on August 15, 2010

Sehr schön im Blickpunkt dargestellt.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on January 11, 2008
  • © All Rights Reserved
    by Wim de Vries
    • Camera: Canon DIGITAL IXUS v2
    • Taken on 2004/07/01 15:38:17
    • Exposure: 0.003s (1/320)
    • Focal Length: 5.41mm
    • F/Stop: f/7.100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups