Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Schloss Senftenberg: Schaustollen im Keller des Schlossmuseums

In Senftenberg, dass sich zwischen 1446 und 1815 unter kursächsischer Verwaltung befand, entstand im 16. Jahrhundert eine Festungsanlage samt vierflügeligen Schloss und Nebengebäuden. Die Renaissanceanlage ist architektonisch bemerkenswert, da die Erdwälle fast komplett erhalten blieben. Im Schloss befindet sich ein sehenswertes Museum zur Stadt- und Regionalgeschichte, dass u. a. über eine original sorbische Bauernstube und einen Tiefbaustollen des Braunkohlenbergbaus verfügt. Der Braunkohlenbergbau hat die Entwicklung der Region um Senftenberg und Lauchhammer seit Ende des 18. Jahrhunderts geprägt.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on May 3, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Norbert Kaiser
    • Camera: Canon EOS 500D
    • Taken on 2012/04/29 11:31:10
    • Exposure: 0.167s (1/6)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/3.500
    • ISO Speed: ISO1600
    • Exposure Bias: 0.67 EV
    • No flash