Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Wells Cathedral 2

Die Vierungsbögen der Wells Cathedral sind als Scherenbögen ausgebildet.

Scherenbögen oder englisch "scissor arches", bezeichnen ein architektonisches Bauelement der englischen Gotik. Dabei handelt es sich um gegenläufig verlaufende Bögen, die erstmals um 1320 in Salisbury zur Verwendung kamen.

Die bekanntesten sind die hier abgebildeten Scherenbögen der Kathedrale von Wells, welche um 1338 als Strebebögen der Vierung errichtet wurden. (siehe Wikipedia)

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on June 3, 2012
  • © All Rights Reserved
    by giselaplewe