Valentinskapelle

Selected for Google Maps and Google Earth

1457/58 errichtete der Ulmer Patrizier Heinrich Rembold für sich und seine Familie die Kapelle als Grablege. Sie steht über dem Kellergewölbe des ehemaligen Bebenhausener Klosterpflegehofes. Während der Reformation verlor sie ihre sakrale Funktion.

Bis ins 19. Jahrhundert dienten Kapelle und Kellergewölbe als Lagerräume, zeitweilig für Schmalz ("Schmalzhäusle"). Ab 1809 in Privatbesitz, erwarb die Stadt 1859 die Kapelle zurück und ließ sie 1862-64 renovieren. 1894 ging die Kapelle in den Besitz der Evangelischen Münstergemeinde über.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (5)

MAYAAMON on June 9, 2012

LIKE. TRES BELLE PHOTO. AMITIES. MAYAAMON.

Strucki on June 10, 2012

Merci beaucoup, Mayaamon! :)

Best wishes from the rainy Lake of Constanze

Strucki

~

Vielen lieben Dank, Peter und Gaby! :) Das kleine Kirchlein inmitten der Großbauten und direkt neben dem riesigen Münster hatte es mir angetan. Ich habe X-Bilder davon gemacht. Das hier hat mir am besten gefallen ...

Liebe Grüße

Strucki

s. menge on August 24, 2012

Als sepia foto,super,LIKE Gruß Silke

Strucki on August 26, 2012

Vielen lieben Dank, Silke! :)

Beste Grüße vom stürmischen Bodensee

Strucki

Thanasis Germanos on August 27, 2012

Beautiful photography with interesting information . LIKE Thank you for visiting the Greece through my photos. Greetings and best wishes Thanasis.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on June 9, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Strucki
    • Camera: Canon EOS 7D
    • Taken on 2012/05/25 12:33:34
    • Exposure: 0.033s
    • Focal Length: 24.00mm
    • F/Stop: f/8.000
    • ISO Speed: ISO100

Groups