Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Keep smiling....

Diese Steinskulptur stellt ein Mastodonsaurus dar und wude erschaffen von dem Bildhauer Roland Schrecklinger. Dem Namen nach würde man einen Dinosaurier vermuten, es handelt sich aber um eine Lurchart aus der Trias-Zeit und das größte Amphibium aller Zeiten. Er war maximal 3 Meter lang und hatte gewaltige Kiefer, die fast die halbe Körperlänge ausmachten. Wegen der Struktur seiner Zähne wurde Mastodonsaurus auch Zitzenzahnsaurier genannt.

Wir trafen diesen freundlichen Lurch am Besucherzentrum Teufelsschlucht in Ernzen.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on June 30, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Alexandra & Karl-Hei…
    • Camera: Panasonic DMC-LX5
    • Taken on 2012/06/15 13:55:09
    • Exposure: 0.004s (1/250)
    • Focal Length: 5.10mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: -0.66 EV
    • No flash