Über Heidelberg am 30.Juni 2012

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Waren NEFs ISO 400 f/8 - f11 (eigentlich egal) bei 4 s. Sind alles Ausschnitte. Teilweise mit Farbfilter überlagert. Die Entrauschung war nach Tonwertkorrektur das aufwendigste. Blitze fotografieren hat hohes Suchtpotential:) - überhaupt, es ist das erste mal, daß ich welche draufbekommen habe, nachdem davor alle Gewitter im Juni 2012 über unseren Wohnort drübergehüpft sind.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (15)

uwschu on July 1, 2012

Was soll ich sagen, absolut klasse. Das es süchtig macht, kann ich verstehen, die Nachbereitung ist aber auch vom Feinsten.
Die Serie nehme ich gerne mit zu meinen Fav´s!
YSL, viele Grüße, Uwe

Zoltan Molnar on July 2, 2012

Fantastic! Very good!

LIKE!

Greetings from Hungary, Zoltan

Dorota Ke on July 3, 2012

Very beautiful collage :)...Greetings

hlegallais on July 7, 2012

Une belle réussite, like, Hervé

Dida from Augsburg on July 10, 2012

Wow - so schön kann ein Unwetter sein, besonders, wenn man´s bei strahlendem Sonnenschein am Bildschirm ansehen kann! ;-DD Like

LG, Dida

Lutz P on July 10, 2012

... ich würd auch gern mal, hab aber mein Lebtag noch keinen Blitz vernünftig auf den Sensor bekommen. Werde mal deine Einstellungen testen, oder muss ich mir auch ne Nikon kaufen ;-)

Like und Gruß

Lutz

dida56 on July 10, 2012

@Lutz, Hallo Lutz, der Kniff ist die Intervallschaltung. Hier hatte ich immer 20 Aufnahmen in Serie. Jeweils blieb der Verschluß 4 s auf. Das ist aber eher zu kurz. Die RAWs waren alle ziemlich dunkel. Aber in den RAWs steckt viel drinn. Nächstes mal werde ich 15 s auflassen, f war so i.O. // Rauschunterdrückung bei Langzeitbel. AUS, sonst dauert das erneute Auslösen zu lange (Dunkelbildabzug). So hat es bei mir das erste mal geklappt.

@ ALL: Thank you very much // ganz herzlichen Dank,

Dieter

dida56 on July 10, 2012

... und nach einer Serie habe ich entweder gleich formatiert - oder gleich wieder die Intervallschaltung aktiviert. Insgesamt waren es ca. 200 Aufnahmen, davon 9 wirkliche Treffer. Fazit: Verschluss länger auf (bei Nacht selbstverständlich) - bei Tage sieht es wieder ganz anders auf. Hab da aber auch nicht wirklich Erfahrung. Nochmal Gruß, Dieter

Blau Clemens on July 15, 2012

Hut ab, schöne Serie.

Heinz Peierl on August 25, 2012

Sehr schöne Gewitter-Serie, weil nicht einfach aufzunehmen.

Like 7

Danke für den Besuch in meiner Galerie und die netten Worte. Habe mich sehr darüber gefreut

Viele Grüße von der Mosel

Heinz

Hubs56_je suis CHARL… on September 6, 2012

schönes Mosaik Dida56 - um eine qualitativ derart gute Ausbeute zu erreichen, benötigt man Geduld - es hat sich gelohnt

servus, hubs

Κοσμάς Καραχλές on September 10, 2012

excellent!!! like it dear friend. Greetings Kosmas

Lady GooGoo La La on October 27, 2012

Nicely done Dida

LIKE

:~) Lady Goo Goo LaLa

MarekEwjanStachowski on December 2, 2012

interesting and very nice work - I like it
greetings from Poland
– Marek Ewjan S.

Veitinger Germany on May 4, 2013

echt klasse Serie, hab mir sowas auch schon lange mal vorgenommen. wäre nicht eine 20-30 Sekunden oder gar BULB Belichtung (sagen wir mal 1-2 Minuten) noch besser ??

LIKE und Gruß V!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

This photo is currently not mapped.

Suggest location

Photo details

  • Uploaded on July 1, 2012
  • © All Rights Reserved
    by dida56

Groups