Blick zum nächsten Tunnel

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (16)

B. W. / Eisenbahn on August 4, 2012

SAUBER !!!

Gefällt mir, Sternchen dazu !!!

LG, Burkhard

©schw@bendude on August 4, 2012

Ich kann Dir sagen: Je mehr ich mich mit dieser Strecke befasse, je faszinierender wird sie! Es ist der Hammer, welche Einblicke so eine NBS sich bietet. Egal, ob im Taunus oder im Westerwald, es findet sich via Google Earth immer ein Platz, den man fotografieren kann. Das beste ist, dass man die Fotostandpunkte gut erreichen kann. Ich habe da noch einige entdeckt und auch bereits in letzter Zeit ein paar Fotos gemacht, die ich hier hochladen werde. Es ist in keinster Weise monoton, immer nur ICEs zu fotografieren, es kommt immer auf das WIE an! Grüßle, Dieter

rojosuiza on September 29, 2012

im Führerstand gewesen, illegalerweise durchgeschlüpft? - Wie kam die Aufnahme zustande?

B. W. / Eisenbahn on September 29, 2012

Der Schw@bendude hat `ne Draisine und fährt die Strecke täglich zur Arbeit :-)

rojosuiza on September 29, 2012

das klärt's - er ist wohl ganz besonders schnelle...

©schw@bendude on September 30, 2012

Danke! Ich stelle hier keine Bilder rein, die Illegal sind. Das muss ich mal klarstellen. Und ich laufe auch nicht über Gleise. Es ist also alles im grünen Bereich, denn ich kenne die Bestimmungen!

Veitinger on May 5, 2013

interessante Perspektive, L

©schw@bendude on May 7, 2013

Hallo Veitinger! Danke für Dein Like! Die ganze Strecke bietet hier fotografische Highlights, die sich sehen lassen können, auch wenn hier nur ICEs fahren. Von daher ist dass alles andere als monoton und es fällt immer wieder eine Perspektive auf. Mir sind aber auch auf PA Leute aufgefallen, die sich selbst in höchste Gefahr bringen und sich auf die Schienen stellen- auch hier auf der Schnellfahrstrecke- nur um ein Foto zu machen. Da bekomme ich echt einen Affen, wenn ich so etwas sehe... Schöne Grüße, Dieter

rojosuiza on May 7, 2013

Ach, ©schw@bendude, darum warst Du so streng zu mir am 29.9.12; dass es Leute gibt, die sich hier auf die Schienen stellen, ich hätt's nie für möglich gehalten.

©schw@bendude on May 7, 2013

Hallo rojosuiza... Ich staune...ich wundere mich.. Hilf mir bitte auf die Sprünge... Ich weiß nicht, was Du meinst!

rojosuiza on May 7, 2013

Ach, ich habe damals Deine Aufnahme bewundert, mit der etwas witzelnden Bemerkung, ob Du wohl illegalerweise durchgeschlüpft seist, um sie zu machen. Du meintest sehr bestimmt, Du machtest keine Bilder, die illegal seien, und dass Du nicht über Gleise läufst.

Das habe ich Dir natürlich nie unterstellen wollen. Wir sind uns ganz einig: Wer sich mitten auf eine Schnellfahrstrecke stellt, dem ist nicht zu helfen...

©schw@bendude on May 7, 2013

Mir dünkelt da was... Da war was, dass stimmt... aber bei der Vielzahl meiner Bilder kann ich dass so nicht mehr beurteilen, welches Bild dass war...

Ich achte Selbstverständlich- schon alleine wegen eventuellen Nachahmern, die sich zuhauf in PA befinden- dass ich hier legale Bilder einstelle. Was anderes kommt natürlich nicht in Frage. Bei Bildern, die ich in der Nähe vom Bahnkörper mache, habe ich eine orangene Warnweste an, die dem Lokführer meine Absicht signalisiert. Ich habe schon öfters ein Wohlwollen signalisiert bekommen, die sich in einem akustischen Signal vom Lokführer und einem Winken von ihm Niederschlug... Dass ist leider keine Selbstverständlichkeit am Bahnkörper. Bei uns in Deutschland kann ein solches Vergehen bis zu einem 5-stelligen Betrag kosten! Ich finde dass richtig! Schöne Grüße, Dieter

B.W. on May 11, 2013

Dieter, fass dich kurz !!!

Auch mit Signalweste kannst du im 5-stelligen Bereich enden !!!!

©schw@bendude on May 11, 2013

Burkhard... Dass solltest Du mir aber erklären! Ich habe mich einmal bei einer Veranstaltung- die vor 3 Jahren in Koblenz anlässlich der 175- Jahr- Feiern der Deutschen Bahnen- stattfand ein inspirierendens Gespräch gehabt mit der Bundespolizei gehabt. Neinnein- ich wurrde nicht erwischt... Ich habe gefragt, als sie ein paar übermotivierte "Eisenbahnfreunde" zur Sache wiesen und sie vin den Gleisen holten, nur um Bilder aus einer anderen Perspektive zu machen. Dass fand ich Haarsträubend, als ich dass geshen habe. Ich- für meinen Teil- halte mich an Sicherheit und Abstand. Auch dieses Bild entstand übrigens mit meiner Kamera, die einen recht guten Tele- Bereich hat und so Nähe vortäuscht. Ich bin deswegen auch schon von Frank angesprochen worden und ich erklärte ihm dass gleiche(hier aber bei einem Bild, dass ich in Köln gemacht habe. Wenn Du mich fragst, ist bei mir alles im grünen Bereich! Ich bin doch nicht bekloppt und überquere Bahngleise!

MikeFromholt on May 11, 2013

good picture...especially how you captured both tunnels.

©schw@bendude on May 19, 2013

Hi Mike! Thank you for your comment!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on July 7, 2012
  • © All Rights Reserved
    by ©schw@bendude
    • Camera: Canon PowerShot SX110 IS
    • Taken on 2012/04/02 14:56:40
    • Exposure: 0.004s (1/250)
    • Focal Length: 60.00mm
    • F/Stop: f/4.300
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups