Bako

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Beschreibung siehe hier

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (11)

motorhand on July 10, 2012

Interessant !

Henk Bouwers on July 10, 2012

Wow, schönes Licht, gr Henk

Heidiho on July 10, 2012

Danke schön,
motorhand + Henk Bouwers; ich denke, dies hier ist wohl mein bester Schnappschuss aus der alten "Backfabrik" (ist übrigens ein riesiger Kessel, in dem früher der Teig angerührt wurde)

Gruß, Heidiho

Eva Lewitus on July 11, 2012

Ja, gefällt mir sehr... Nur ist das weiss zu weiss für mich... Fehlen Einzelheiten.Die dunkeln Stellen sind prima (kein schwarzes Loch!) Aber es hat viel Schwung, und so bekommst Du mein Like

Heidiho on July 11, 2012

Sicher hast Du recht, Eva, aber die Umstände vor Ort waren nun einmal so. - In diesem Trog war es total dunkel, der Guide hat seine Halogen-Taschenlampe reingehalten und ich war von den Schatten dort beeindruckt. Wahrscheinlich hätte eine angepaßte Kameraeinstellung (Kunstlicht ?) mehr gebracht, aber dazu war gar keine Zeit... Ich werde dran arbeiten ! Schönen Tag für Dich, Gruß Heidiho

Eva Lewitus on July 11, 2012

Ja, das ist was ich mir dachte. Wenn man Zeit hat, ist es immer gut zwei Fotos zu machen, mit einer anderen Einstellung. Du fokusts...brrr... auf Englisch: You focus on the light part und dann das nächste Foto auf den dunklen Teil. Eins von den Beiden sollte dann richtig sein.
♥ Eva

Heidiho on July 11, 2012

Ach, Eva, ob ich das jemals lerne !?
Du hast mir das schon mal erklärt (bei einem überbelichteten weißen Schwan !) und ich dachte, ich hätte es begriffen.... im Eifer des Gefechts vergesse ich einfach ALLES...

Ich bitte um Nachsicht. Gib nicht auf ! Liebe Grüsse von HH

Dida from Augsburg on July 12, 2012

...is immer gar nicht so einfach, wenn man keine Zeit hat, deswegen mag ich keine "geführten Touren" - aber an manchen Orten geht´s halt nicht anders!

"Deinen" Quirl und den Blickwinkel find´ ich aber trotzdem gut - like!

LG, Dida

Heidiho on July 12, 2012

Danke, Dida, aber SO geführt war die Gruppe eigentlich gar nicht. - Da waren einfach 2 Jungs, die einen Schlüssel für die ansonsten abgeschlossene Ruine hatten. Allerdings hatten die den nur für 2 Stunden.... und erst nach 3 Stunden kamen wir (nach unzähligen individuellen Erkundungsgängen) zufällig bei dem "Quirl" vorbei .... nächsten Woche mache ich mit den gleichen Leuten noch mal eine ähnliche Tour: der Konsum hat auch noch eine stillgelegte Fleischfabrik ! Bin schon total neugierig !!

Gruß, Heidiho

Dida from Augsburg on July 12, 2012

Guten Morgen,Heidi, ja, das "Zeitproblem" kenn´ ich auch, hier kriegen schon alle eine "Krise", wenn wir unterwegs sind und ich die Kamera auspacke, da dauert alles auch länger, als "geplant"! ;-D

Auf die Fotos von der Fleischfabrik bin ich auch schon neugierig, solche Orte find´ ich total spannend - schon als Kind hab´ ich mich in Abbruchhäusern rumgetrieben! Wir hatten hier im Stadtteil eine alte Zuckerfabrik, da bin ich auch schon ein paar Mal "rumgestromert", leider vor meiner "Fotosucht" und zwischenzeitlich is sie "plattgemacht"!

LG und schönen Tag!

Dida

Eva Lewitus on July 13, 2012

Das mit dem Zeitmangel kenne ich leider sehr gut, selbst wenn man nur mit der Familie ist. So geniesse ich jetzt die Digitalen Kameras die man auf automatisch einstellen kann, und hoffe auf´s Beste. Nur nicht aufgeben, Heidi!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on July 9, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Heidiho
    • Camera: Canon EOS 600D
    • Taken on 2012/07/06 20:25:11
    • Exposure: 0.125s (1/8)
    • Focal Length: 12.00mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO3200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups