In Gedenken an Neil Armstrong..... er reiste weiter als alle Menschen vor ihm, und doch blieb er stets am Boden.... Der zweite Vollmond (Blue Moon) im August

Not selected for Google Earth or Google Maps after a second review [?]

Ein Blue Moon (engl. „blauer Mond“) ist im englischen Sprachraum landläufig die Bezeichnung für einen zweiten Vollmond innerhalb eines Monats. In älterer astronomischer Definition wird damit der dritte Vollmond innerhalb einer Jahreszeit mit vier Vollmonden bezeichnet. In der Umgangssprache meint man mit dem Spruch once in a blue moon dementsprechend etwas sehr Seltenes. Auszug aus der Wikipedia.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (8)

sonjabgd-NO VIEWS! on September 1, 2012

LIKE

Greetings

ko hummel on September 1, 2012

Da hast du auch das Optimale mit 300 mm herausgeholt. Auch schön mit der hinweis auf der zweiten Vollmond.

Like und Ys

vg Ko

Robert elch on September 2, 2012

Moin ihr Beiden!. War er denn wirklich dort? Die Zweifel, auch von interessanten Leuten, werden immer groesser. Euer Mond gefällt mir!

Gruß Robert

tgutsch on September 2, 2012

Ein Spitzenbild und vor allem ein sehr schöner Titel! like und YS

Viele Grüße tgutsch

Susanne u. Bernd on September 2, 2012

Hello Sonja, hallo Ko, hallo tgutsch, danke für die Kommentare, die Like´s und YS. Freue mich sehr darüber. Viele Grüße, Bernd.

Susanne u. Bernd on September 2, 2012

Hallo Robert, genau, und auf dem Meeresgrund vor Neufundland liegt auch nicht die Titanic sondern ihre ältere Schwester Olympic und der 11te September war vom CIA initiiert. Alle diese schwachsinnigen Verschwörungstheorien sind längs und gründlich wiederlegt. Satelliten und Teleskopaufnahmen zeigen Reifen und Fußspuren auf dem Mond und die Schäden, die durch landen und starten entstanden sind sind deutlich zu sehen. Aber das Hauptargument gegen solchen Unsinn ist: 10000de Menschen müssten an einer Täuschung beteiligt sein und für immer Stillschweigen bewahren. In einer Kultur wie der Amerikanischen ist das vollkommen unmöglich, ganz besonders, da man mit der "Wahrheit" Millionen verdienen könnte. Die verdienen allerdings die sogenannten "Autoren" dieser Theorien mit ihren Büchern und Vorträgen. Und das ist der Hauptgrund warum es zu "Verschwörungstheorien" kommt. Viele Grüße, Bernd

Robert elch on September 2, 2012

Hey Bernd, du hast mich überzeugt!!

Ich werfe die Bücher weg, oder ich mache Reklame und versteigere sie dann bei ebay!

Gruß und schönen Sonntagabend,

Robert

buwi on September 6, 2012

Sehr, sehr schöner Vollmond! Ich bin immer ganz fasziniert! ;) L und Grüße, Bea

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on August 31, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Susanne u. Bernd
    • Camera: Canon EOS 5D Mark II
    • Taken on 2012/08/31 22:06:52
    • Exposure: 0.006s (1/160)
    • Focal Length: 300.00mm
    • F/Stop: f/7.100
    • ISO Speed: ISO50
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups