Villa Lehmann

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (23)

« Previous12Next »
Martin Beitz on November 2, 2012

Dankeschön Andreas. Ich habe eine Veröffentlichung von Dolgner zu den Villen in Halle, und bei dieser war es so, dass sie von einer Bankiersfamilie erbaut wurde, die daher nicht sonderlich beliebt war und als geizig galt(mehr dazu siehe oben). Die war auch für einzelne Personen zu groß. Ab 1935 war sie Verwaltungsgebäude der Hitlerjugend, nach dem Krieg befanden sich dort nacheinander die Staatliche Hochschule für Theater und Musik, das Pädagogische Institut der Uni, die Pädagogische Hochschule mit mehreren Abteilungen, in den 1990er Jahren wieder die Uni. Grüße, Martin.

Ge Ko on February 10, 2013

..., und jetzt sieht es so aus, als sie dem Verfall preisgegeben wird! :-(

Like 17**

Gruß,

Ge Ko

Martin Beitz on February 10, 2013

Dankeschön Ge Ko. Das täuscht. Man sieht und hört da oft Arbeiten, aber sie finden in so geringem Umfang statt, dass ich vermute, dass es sich um Eigenleistung handelt, Nachts wird die Villa sehr reizvoll angestrahlt. Das kann ich ja auch mal hochladen, aber ich wollte etwas Zeit lassen, weil ich die Villa in den letzten fünf Monaten zirka dreimal auf Fotos hatte. Grüße, Martin.

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on October 7, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Martin Beitz
    • Camera: Panasonic DMC-TZ10
    • Taken on 2012/09/29 18:27:37
    • Exposure: 0.010s (1/100)
    • Focal Length: 4.10mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO400
    • Exposure Bias: -0.66 EV
    • No flash

Groups