Eidersperrwerk

Selected for Google Maps and Google Earth

Wo normalerweise die Eider Richtung Nordsee fließt, drückt ein kräftiger Flutstrom unterstützt durch starken Westwind große Wassermassen ins Landesinnere und läßt den Purrenstrom auf der Binnenseite des Sperrwerks scheinbar aufkochen. Wenig später werden die nordseeseitigen Fluttore geschlossen.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on October 19, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Klaus Rommel
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D700
    • Taken on 2012/09/16 12:42:54
    • Exposure: 0.008s (1/125)
    • Focal Length: 34.00mm
    • F/Stop: f/18.000
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups