In des Dichters großen Fußstapfen

Selected for Google Maps and Google Earth

"Die Felsenmassen (...) bilden ein Labyrinth, welches ich vor vierzig Jahren mühsam durchkrochen, nun aber, durch architektonische Gartenkunst, spazierbar und im Einzelnen beschaulich gefunden." - Johann Wolfgang Goethe über Europas größtes Felsenlabyrinth

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (32)

« Previous12Next »
alitza (panoramio mu… on October 28, 2012

Dziękuję, Andrew! Pozdrawiam

Thank you, Al! Greetings

~~~

alitza

wolfbam on November 1, 2012

Das ist genau die richtige Stufenhöhe für geschundene Knie!!! ;)) LG, Wolfgang

Uli.F (Views? No, th… on November 1, 2012

Ein ähnliches Foto von dir weiß ich auf Seite 43, Ali. Offensichtlich werden eure Treppen mit der Zeit niedriger.Oder hat "sie" ihr Ziel von damals erreicht ;-)?

Liebe Grüße

Uli

Angelofruhr-Je suis … on November 1, 2012

Ah, gekrochen ist der große Dichterfürst, das ging ja nicht, da musste man was ändern! ;))

LG, Angelika

alitza (panoramio mu… on November 1, 2012

Die sind in der Luisenburg allerdings ziemlich ungleich hoch, Wolfgang, also echte Stolperfallen.

Laaach! Das Foto täuscht, Uli. Die Stufen sind zwar eher flach, aber die Menge macht am Ende mehr als das dreifache aus. Oder fühlt sich das nach den vielen Jahren nur so an? ;-))

Bevor er ankam, hatte er schon reichlich Kilometer - selbst am selben Tag - hinter sich, Angelika. Als ich von seinen Tagesstrecken gelesen hatte, habe ich mehrere Hüte gezogen. Und das alles ohne Funktionskleidung und -schuhe!

~~~

Liebe Grüße

alitza

Angelofruhr-Je suis … on November 1, 2012

Wer weiß, vielleicht hat er ja zwischendurch eine Taxikutsche angehalten! ;))

Stevia (Save Panoram… on November 2, 2012

Waren die Fußstapfen denn noch gut zu erkennen, alitza? ;-))

Die Felsen eigenen sich wirkLich gut für so manche Gedenkinschrift, was dort wohl auch gerne genutzt wird!

Liebe Grüße von Stevia

alitza (panoramio mu… on November 4, 2012

Du meinst so mit Daumen raus, Angelika, wie es früher üblich war?

Goethes Worte und erst recht die von Jean Paul sind im Fichtelgebirge allgegenwärtig, Stevia. Danke.

Liebe Grüße

alitza

MaCello on November 5, 2012

Das ist ein faszinierender Ort alitza, bitte nimm mich das nächste mal mit Like ;) Mach weiter so und staunende Grüsse aus der Schweiz, MaCello

M.Kranenborg-Torn on November 12, 2012

Leuke opname, like.

Groetjes van Greetje

alitza (panoramio mu… on November 14, 2012

Ist er, MaCello! Mach ich! Möglicherweise irgendwann im nächsten Frühjahr. Ich sage dir rechtzeitig bescheid. Grüezi

Dankjewel, Greetje. Groetjes

~~~

alitza

alitza (panoramio mu… on November 23, 2012

Thanks, james! I can say the same to you.

Greetings

alitza

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

WorldGermanyBayern

Photo taken in Luisenburg, 95632 Wunsiedel, Germany

Photo details

  • Uploaded on October 26, 2012
  • © All Rights Reserved
    by alitza (panoramio mu…
    • Camera: Canon EOS 450D
    • Taken on 2012/10/17 12:40:21
    • Exposure: 0.025s (1/40)
    • Focal Length: 23.00mm
    • F/Stop: f/4.500
    • ISO Speed: ISO400
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups