Tulln - Donaulände - Gibt's da was gratis?

Unmapped photos are not selected for Google Earth or Google Maps

Comments (12)

© Roland on February 27, 2008

Durchaus praktisch der Knick. Es geht aber auch anders... :-))

michael.markler on February 27, 2008

auch wenn´s befremdet - aber ich würd´es gerne wissen...laut altem Testament gehört der Schwan wie das Schwein zu den nicht koscheren Tieren und wird ja praktisch nirgends gegessen...(ausser in China wahrscheinlich - es heißt ja dass dort alles mit Füssen gegessen wird ausser der... und alles mit Flügel ausser das...!

© Sonny☼3D on February 27, 2008

No vielleicht hammses nur verteischt, weil der Rebbe ned scheen abgschrieben hat de Bicher! ;-)

© heydie on March 20, 2009

...und deshalb hat er sich dann schwarz geärgert. :))

© Sonny☼ on March 20, 2009

Hihi - ja genau!

Bernd Lang KN on March 20, 2009

Nach dem, was ich so gelesen habe Sonny, ist Schwanenfleisch nicht so der Hit: Es soll trocken und moderig schmecken - kein Wunder, wenn man sieht, was er so aus dem Teich zieht :-) Wer schon einmal Wels oder schlecht gewässerten Karpfen gegessen hat, weiß, was ich meine.

In UK wurden - auf Grund der Verwendung in der Färberei und königlichen Banketts (wohl nur zur Deko :-) die Schwäne langsam knapp, wodurch irgendwann im späten Mittelalter ein Gesetz erlassen wurde, welches alle markierten Schwäne zum Eigentum der königlichen Familie machte.

Ich geh' dann mal zur Hähnchenbude :-) BL

© Sonny☼ on March 20, 2009

Würde alles so schmecken, wie das, was es frisst, dann gute Nacht Schweinsbraten!LOL Weiß aber, was du meinst - den Karpf brauch ich auch nicht wirklich. Waller ist etwas besser, finde ich. Interessanter Link! Naja, man muss ja nicht alles, was hübsch ist auch gleich essen! Lohengrin hat ihn ja auch nur als Transportmittel verwendet. Lass dir den Breselgeier gut schmecken!

Bernd Lang KN on March 20, 2009

Danke Sonny, s'isch aber nur es "Eichlemtes" worn.

Musste noch nach der abgestützten Kiste (ohne 3.751.281 offene Fenster :-) eines Kollegen sehen ...

Mit dem Schmecken hast Du wohl auch Recht, sonst bräuchten Menschen prinzipiell vor Haien keine Angst zu haben, bei dem Sch... , den manche von uns so in sich reinstopfen :-(

© Sonny☼Funny on March 20, 2009

Ist das jetzt aber nichts Unanständiges, oder?

Und? Wie hat sie ausgeschaut? So ähnlich wie deine, nehme ich an!

Prima Thema für eine Dissertation: _Die nähere Erforschung der Geschmacksknospen bei Knorpelfischen _

domiberlino on April 23, 2009

Sehr schön, ist ja niedlich wie er sich (anscheinend) fast den Hals verrenkt um aufs Bild zu passen... ;-D

© Sonny☼Funny on April 23, 2009

Domi, der hatte tatsächlich einen krummen Hals! Hat sehr witzig ausgesehen, das Tier aber offensichtlich nicht wirklich behindert! :-D

tirulero1 on October 31, 2011

Un testo spiritoso ed uno scatto perfetto,Like,grazie per aver accettato l'invito,un cordiale saluto...Antonio

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

This photo is currently not mapped.

Suggest location

Photo details

  • Uploaded on February 26, 2008
  • © All Rights Reserved
    by © Sonny☼
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D2Xs
    • Taken on 2008/02/25 14:16:44
    • Exposure: 0.003s (1/320)
    • Focal Length: 170.00mm
    • F/Stop: f/14.000
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: -0.67 EV
    • No flash

Groups