Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Preußischer Ganzmeilenstein um 1820

Technisches Denkmal Preußischer Ganzmeilenstein um 1820

Aufgestellt beim Bau der Kunststraße Brandenburg - Genthin - Magdeburg nach der "Anweisung zur Anlegung, Unterhaltung und Instandsetzung der Kunststraßen" von 1814. Eine Preußische Meile entspricht 7532,48 m.

Dieser Meilenstein stand ursprünglich etwa 5 km östlich von Genthin. Dort markierte er die Entfernung 12 Meilen von Berlin. Nach Einführung des metrischen Systems in Deutschland um 1873 und Übergang der Straßenbaulast auf die preußischen Provinzen wurde er an den heutigen Standort versetzt. Er markiert seitdem die Entfernung 60 km von Magdeburg. 2011/12 wurde er restauriert. Es ist der letzte seiner Art im Land Brandenburg. An der Straße in Richtung Plaue sind heute noch zugehörige Halb- und Viertelmeilensteine in Glockenform vorhanden. www.forschungsgruppe-meilensteine.de

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on November 1, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Uli.F
    • Camera: OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD C750UZ
    • Taken on 2012/08/25 16:30:28
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 6.30mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO50
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash