Burg Eisenhardt (Hoher Fläming)

Selected for Google Maps and Google Earth

Burg Eisenhardt erhebt sich majestätisch über dem südwestlichen Rand der Kreisstadt Bad Belzig im Hohen Fläming im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg. Vermutlich war diese Gegend bereits in der Bronze- bzw. Eisenzeit besiedelt. Ob es sich bei der 997 erwähnten “burgwardium Belizi” um die Burg Eisenhardt handelt, ist nicht belegt. Die erste sichere Erwähnung datiert auf das Jahr 1139. Später gelangte die Burg in den Besitz von Albrecht dem Bären und wurde 1395 durch den Magdeburger Erzbischhof Albrecht III. belagert und teilweise zerstört. In der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts wird die Anlage unter dem Kurfürsten Erst von Sachsen zur frühneuzeitlichen Festung und Residenz umgebaut. Nach ihrer Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg durch die Schweden wird sie ab 1680 unter Kurfürst Johann Georg III. wieder aufgebaut und gelangte dann im 18. Jahrhundert in das Königreich Preußen.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on February 27, 2008
  • © All Rights Reserved
    by Altmeister
    • Camera: SONY DSLR-A100
    • Taken on 2006/05/13 13:11:36
    • Exposure: 0.006s (1/160)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/10.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups