No comment

Selected for Google Maps and Google Earth

From a 6x6 slide. From the year 1979

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (20)

la-gioconda -No View… on November 8, 2012

(ysl)no comment...

Eva Lewitus on November 8, 2012

Vielen Dank Cornelia

Peter van Lom on November 8, 2012

L; nice situation....I'm glad that you scanned your slides! This series is a 'documentary'. Keep up the good work!

Eva Lewitus on November 8, 2012

Thank you so much,Peter. It is lovely to be appreciated. And Guatemala is so lovely!

giselaplewe on November 10, 2012

Welch eine Würde liegt in diesem Bild! LIKE und viele Grüße, gisela

Eva Lewitus on November 10, 2012

Danke gisela. War die Erwachsene wohl blind?

János Hajas on November 11, 2012

Very-vegy good, like 3x ! János

Eva Lewitus on November 11, 2012

Thank you so much János

Joan Crits on November 11, 2012

Impresionante! ...conmovedora.

Eva Lewitus on November 12, 2012

Gracias Crits, estoy de acuerdo contigo

Eva Lewitus on November 14, 2012

Thank you STIG

pixel-G on November 15, 2012

Das Bild berührt mich sehr. YSL Danke, Eva, für diese wunderbare Serie!!. Beste Grüße, Gerd

Eva Lewitus on November 15, 2012

Vielen Dank Gerd. Ja, ich verstehe. Man weiss eigentlich nicht genau was hier geschieht. Ist die Frau blind? Bekommt sie etwas vom Kind geschenkt?Wenn Du genau hinschaust, siehst Du das da noch ein kleinere Kind "versteckt" ist.
♥ Eva

pixel-G on November 15, 2012

Es stimmt schon Eva. Man kann nur vermuten. Hätte ich diese Szene vor Ort beobachtet, würde ich vermuten, dass eine blinde Frau mit ihren Kindern auf der Straße um eine kleine Gabe bittet. Das Kind hat vielleicht etwas bekommen und gibt es in diesem Moment der Aufnahme an ihre Mutter weiter.

Leider, ähnliche Situationen können auch auf unseren Straßen heute beobachtet werden, tragen diese Menschen kein Schild mit sich herum auf denen ihr Leidensweg und die Lebenssituation beschrieben wird.
Täglich sehen und hören wir von unendlich vielen gestrandeten. Helfen wir, oder sehen wir beschämt weg? Ich denke, hinsehen und fragen, auch auf die Gefahr belogen oder beschimpft zu werden, trennt zum einen von gut und schlecht, zum anderen aber wird die Chance geboten, reale Not etwas zu lindern.
Hilfsorganisationen, das nur am Rande, traue ich schon lange nicht mehr...... Liebe Grüße, Gerd

Eva Lewitus on November 15, 2012

Ja, Gerd, das ist ein Problem. Ich glaube Hilfsorganisationen auch nicht, und leider glaube ich Bettlern auch nicht mehr. Ich half zur Zeit des Erd- und Seebeben in Ica,(Perú) mit bauen von einfachen Zimmern,mit gespendeten Hölzern, Zeltdächern, , Konservern, etc. Bis wir bemerkten dass die vom Erbeben Betroffenen ein rieseges Geschäft fur sich selber aus Allem machten.

May Margrit B. (Swis… on February 2, 2013

Liebe Eva, eine Aufnahme, wie so viele Deiner Fotos, welche einen nicht kalt lassen. Ein Bild zu dritt, oder ist sogar ein weiteres Kind im Tuch, welches das Mädchen auf dem Rücken trägt, versteckt?

Zum vorhergehenden Kommentar - ich habe hie und da auch so meine Zweifel, was Hilfsorganisationen und Bettler betrifft; aber wir dürfen wohl nicht erwarten, dass die Ärmsten sich besser verhalten als die Privilegiertesten unserer Gesellschaft. Zudem ist zu hoffen, dass wenigstens ein Teil der Spenden doch am richtigen Ort ankommt. Die beste Hilfe ist wohl Hilfe zur Selbsthilfe, so wie es einige Organisationen gibt, welche im Kleinen helfen, z.B. mit einem kleinen Darlehen an Mütter, damit sie ein Mini-Einzelgeschäft aufbauen und so ihre Familie ernähren und von einem Teil des Erlöses wiederum andern helfen können.

Lieben Gruss, May

Eva Lewitus on February 2, 2013

Liebe May, ich glaube zu viert, meistens sind Babies in diesen Tüchern.
Hilfsorganisationen: Ja, das Beste ist wohl eine direkte, persönliche Hilfe. Ein grosses Problem, und ich fürchte nicht nur hier in unserem armen, reichen Land, Perú.

kasiulowa on July 27, 2013

Commuovente!

Eva Lewitus on July 27, 2013

Muchas gracias, kasiulowa, Bienvenido a "mi" Guatemala

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 8, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Eva Lewitus

Groups