...im Zeichen der Tricolore

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (12)

stedinger85 on November 9, 2012

Hallo Dieter,

den interessanten Turm mit der Tricolore hast Du schön eingerahmt - Like 1.

Hast Du dieses Mal einen großen Bogen um Paris herum gemacht? Würde ich mit dem Womo wohl auch machen - obwohl ich mich auch schon getraut habe, um den Arc de Triomphe herumzukurven ...

Gruß Gerhard

© heydie on November 11, 2012

...allerdings Gerhard, aber Paris war von vornherein nicht in unserem Programm. Die franz. Atlantiküste von der Loiremündung bis zur span. Grenze war unser Ziel.

Aber es ist schon etwas besonderes in der Rushhour die Avenue des Champs-Élysées mit einem 7m WoMo zu fahren und den Arc de Triomphe zu umrunden. Wenn du dann kurz vorher noch in eine Unterführung mit 2,35 m Höhe willst, obwohl dein WoMo 2,90 m mißt, dann kommt maximale Freude auf. :))

Danke dir und liebe Grüße,

heydie

stedinger85 on November 12, 2012

Um Himmels Willen, Dieter!

2,35 m !? Hast Du Dich in eine Fußgängerunterführung verirrt oder wolltest Du mit dem WoMo mit der Metro fahren???

Sprachlose Grüße

Gerhard

© heydie on November 12, 2012

...du hättest das sehen sollen Gerhard. Ich musste ja rückwärts wieder raus und hinter mir waren aber schon einige Pkw. Oben auf der Champs-Elysees war, wie gesagt, Rushhour und in den Straßencafes haben sie schon Wetten abgeschlossen. Ich habe Blut und Wasser geschwitzt. :))

Aber schön war's!

Liebe Grüße, heydie

stedinger85 on November 12, 2012

Hallo Dieter,

ich glaube, ich habe Deine Unterführung entdeckt !!!!!

Da hat's noch einer probiert .......

Gruß Gerhard

PS: _ Wo führt das Ding denn hin ??_

© heydie on November 12, 2012

...das ist sie Gerhard, das ist sie. Super, wie hast du das entdeckt? Wo die Unterführung hinführt, kann ich dir leider nicht sagen, denn ich bin ja gottseidank rückwärts wieder raus. :))

LG, heydie

(nicht 2,35, sondern 2,40 - egal!) :)

stedinger85 on November 12, 2012

Hallo Dieter, ich bin in Google Earth die Champs-Elysees entlang gefahren ....

(Entweder mit Street View oder weit hineinzoomen)

Inzwischen habe ich auch entdeckt, dass sie nach dem Arc de Triomphe wieder rauskommt - man kann den ganzen Place Charles de Gaulle unterqueren, falls man nicht gerade einen Sprinter oder ein WoMo fährt .....

Liebe Grüße Gerhard

stedinger85 on November 12, 2012

Ach so, Dieter, eins habe ich vergessen:

Ganz große Gratulation, dass Du da wieder 'raus gekommen bist und ganz großes Kompliment an Deine liebe Frau, dass sie trotzdem immer noch mit Dir fährt **:-))))

Nochmals liebe Grüße aus dem Taubertal

Gerhard

© heydie on November 12, 2012

...klasse Gerhard, das werde ich auch mal versuchen.

Hast du die Abfahrt zur Unterführung gesehen? Wenn ja, dann kannst du dir jetzt vorstellen, da in der Rushhour rückwärts wieder rauszufahren. :))

Nochmals danke,

heydie

© heydie on November 12, 2012

...da bist du jetzt um Sekundenbruchteile schneller gewesen. :))

Ich bin der beste, ein anderer hätte das nicht geschafft, hat sie gesagt. Sie hatte dabei aber ganz blutleere Hände und war etwas blass um die Nase. :))

Der Überfall in Südfrankreich, kurz vor der span.Grenze, während wir im WoMo geschlafen haben, war da ein ganz anderes Kaliber und hat mich vielmehr Überredungskunst gekostet, dass mein liebe Frau wieder in unsere fahrbare Wohnung eingestiegen ist. :)

Grüße aus dem Donautal,

heydie

stedinger85 on November 13, 2012

Hallo Dieter,

nun muss ich zum zweiten Mal mit "Um Himmels Willen" beginnen - der Überfall hat hoffentlich nicht dieses Jahr stattgefunden!!!

Schön (und mutig), dass Euch die Reiselust nicht vergangen ist - aber rein statistisch passiert so was nur einmal im Leben, langt aber auch!!!

Grüße Gerhard

© heydie on November 13, 2012

...nein Gerhard, es war 2010 bei unserer Herbst-Reise und wie du lesen wirst, war auch unsere Hündin Shiva dabei. Das ganze war nicht einfach, aber es würde den Rahmen sprengen, hier in Einzelheiten zu berichten. Wichtig ist nur, wir haben es gut überstanden und auch verarbeitet. Besonders wichtig war und ist, dass meine Frau das erstaunlich schnell und gut weggesteckt hat, gottseidank!

Das wollen wir nie mehr erleben und wir haben seitdem auch einiges in unserem "Camperleben und Fahrverhalten" geändert.

VG, heydie

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 9, 2012
  • © All Rights Reserved
    by © heydie
    • Camera: Panasonic DMC-TZ22
    • Taken on 2012/09/09 17:56:26
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 18.70mm
    • F/Stop: f/5.000
    • ISO Speed: ISO250
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups