Zaunpfosten Kloster

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Comments (3)

christianberlin on February 15, 2007

Es handelt sich NICHT um ein Kloster...

BiOG on February 16, 2007

im allgemeinen (kreuzberger) sprachgebrauch ist es das "kloster wrangelstrasse"... wie ist denn die offizielle bezeichnung?!

christianberlin on February 19, 2007

Der Begriff "Kloster" ist sicher recht passend, da die Kirche mit den sie umgebenden Gebäuden schon arg mittelalterlich aussieht. Hier jedenfalls, was ich gefunden habe:

"St.-Marien-Kirche (Liebfrauenkirche, Kreuzberg, Wrangelstraße 50/51.

Der Mainzer Dombaumeister Ludwig Becker erbaute 1904/05 die dreischiffige Kirche in romanischer Stilfassung mit Doppelturmeingangsbau. Die Eingangsfront des mit Natursteinquadern verblendeten Mauerwerkbaus wird von Wohnbauten flankiert, deren Fronten burgähnlich mit ebenerdig offenen Rundbogenarkaden gestaltet sind. Die Türme tragen Pyramidendächer über den obersten in gekoppelten Rundbogenarkaden geöffneten Geschossen. Innen überspannte eine mächtige Vierungskuppel den tonnengewölbten Raum. Die Kuppel wurde gegen 1945 beschädigt, und der Wiederaufbau erfolgte in vereinfachter Form. 1993 erfuhr das katholische Gotteshaus eine umfassende Renovierung. 2001 wurden mit Unterstützung durch den Senat aufwändige Rekonstruktionsarbeiten am Vorplatz und dem dort befindlichen Marienbrunnen beendet. Die Gemeinde wurde 1898 als Tochter der St.-Michael-Gemeinde gegründet und behalf sich bis zur Fertigstellung der St. mit einer aus einem Weißbierlokal in der Lausitzer Straße entstandenen Kapelle, später dann mit der auf einem Kohlenplatz errichteten Fachwerk-Notkirche. Eine großzügige Geldstiftung des Ehepaares Sonntag aus Wiesbaden beschleunigte den Bau der Kirche. Die Gemeindetrennung durch den Mauerbau 1961 wurde ab 1991 schrittweise überwunden. Seit dem 01.07.2000 heißt die Gemeinde St. Marien mit Kirche St. Michael." (http://www.berlin-chronik.de/lexikon/FrKr/s/St_Marien_Kirche_Liebfrauenkir.htm)

Ich denke, ich poste noch ein Foto.

Gruß, C.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

WorldGermanyBerlin

Photo taken in Wrangelkiez, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, 10997 Berlin, Germany

Photo details

  • Uploaded on February 14, 2007
  • © All Rights Reserved
    by BiOG

Groups