Das muss doch schmecken - oder?

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Comments (8)

Rainer D on November 27, 2012

Das "SATT" finde ich gut, Like, VG Rainer

antje whv on November 27, 2012

Hast du Hunger? Du Armer... Bei uns gab's heute Nudelomelette, mit Dornfelder, lecker...

Liebe Grüße von Antje und Bernd

Robert elch on December 2, 2012

Vorweg erst mal; hmmm lecker, der Dornfelder!!

Moin Antje, da bin ich aber sehr froh, dass ich den Bonsai kenne. Der wohnt in Chemnitz und spricht genau so wie hier geschrieben. Unter meinem goldenen Reiter in Dresden stand in einem Kommentar mal "Geenich". Wer bitte kommt darauf, dass das König heißen soll?

So wird es in der deutschen Sprache niemals langweilig.

Gruß Robert

antje whv on December 3, 2012

Moin, Robert,

Sprache ist schon was Schönes!

Wie verstehst du denn das: Dat geiht nie dör de Dör dör! (Schreibweise nach Gefühl)

Liebe Grüße von Antje

klaus040 on December 5, 2012

Da fehlt noch was:

Dat geiht nie nich dör de Dör dör!

antje whv on December 6, 2012

Danke, mir war doch so!

Gruß, Antje

Robert elch on December 6, 2012

Moin Antje, das ist doch eindeutig:

das geht nie (nicht) durch die Tür durch

eigentlich ganz einfach!

Gruß Robert

klaus040 on December 8, 2012

Ha, so hat meine Oma auch Hochdeutsch gesprochen: immer genau übersetzt. Das hört sich dann so an, wie Du geschrieben hast, Robert. Am schönsten fand ich immer den Satz: "Der Kalle ist totgeblieben..." (Kalle is dodbleven)

Also: nie nich = niemals (im Sinne von keinesfalls).

Gruß, Klaus

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 27, 2012
  • © All Rights Reserved
    by antje whv
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D5100
    • Taken on 2012/10/21 13:57:47
    • Exposure: 0.020s (1/50)
    • Focal Length: 40.00mm
    • F/Stop: f/4.800
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups