Burgruine Kammerstein

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Diese Burganlage hatte eine Ausdehnung von 40 mal 25 Meter mit einer Mauerhöhe von 15 Meter. Da sie auf drei Seiten durch steile Felswände begrenzt wurde, war sie praktisch nur von der Westseite über eine ein Meter breite Hängebrücke erreichbar. An der südöstlichen Ringmauer (Bering) war ein vierstöckiger Fachwerkbau als Palas.
Heute ist nur mehr ein Teil der Ringmauer und ein an den Bergfried anschließendes Mauerstück erhalten.

.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (5)

Dida from Augsburg on December 10, 2012

Gefällt mir, wie du die Ruinenteile zusammengestellt hast - schade, dass GE Collagen nicht mag!

LG, Dida

ALLWO on December 16, 2012

Hallo Gerry ... da könnte ich jetzt doch glatt bei Dida abschreiben ... denn es sind auch meine Gedanken zu Deiner starken Serie - Herzliche Adventsgrüße und viel Lob von Wolfgang und L 2 für die gute Gestaltung -

Gerhard Pilecky on December 16, 2012

Danke, Dida und ALLWo!
Das stört mich nicht, wenn es nicht angenommen wird... Eine Collage zwischendurch gestalt ich sehr gerne; und wenn es gefällt, freut es mich umso mehr...
Diverse Ansichten kann man bei einer kleinen Bilderserie schon mal zeigen, denk ich...
lg.gerry

Gerhard Pilecky on January 12, 2013

Danke Pirmin!
Aufpassen musste man schon beim Erkunden der Ruine, denn leider ist dies dem Zerfall ausgeliefert...
lg.gerry

Jürgen Weighardt on March 21

Schönes Bild der alten Ruine. ~+~+~+~ LIKE! / GEFÄLLT MIR! ~+~+~+~+~ Jürgen grüßt Dich aus Frankfurt am Main / Jürgen says hello from Frankfurt-upon-Main (Germany)

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Gerhard Pilecky
1220 Wien, Österreich

Photo details

  • Uploaded on December 9, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Gerhard Pilecky

Groups