"Lone Cypress" - für "heydie"

Selected for Google Maps and Google Earth

Die "Lone Cypress", die "Einsame Zypresse", gehört zur Gattung der Monterey-Zypressen. Die Monterey-Zypresse kommt endemisch in der zentralen Küstenregion von Kalifornien vor. Natürliche Vorkommen gibt es nur in zwei kleinen Populationen bei Monterey und Carmel-by-the-Sea. Aufgrund dieses kleinen Verbreitungsgebietes wird die Art in der Roten Liste der IUCN als „gefährdet“ geführt. Die beiden Haine sind durch die Point Lobos State Reserve und den Del Monte Forest geschützt. Die größere der beiden Populationen befindet sich im Point Lobos State Reserve und hat eine Länge von circa 3 Kilometern und eine Breite von circa 200 Metern und bestand früher aus etwa 10.000 Zypressen die aber zum Großteil vom Menschen gefällt wurden. (Wikipedia)

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (25)

« Previous12Next »
zhsv on February 3, 2014

| Beautifull scenery ! ! !
Regards from Minsk !!! zhsv

Uli. F on February 5, 2014

Many thanks for your visit, zhsv, I am glad that you like my photo.

Greetings from Germany

Uli. F

beyer99 on February 27, 2014

wunderschön im Abendlicht !! kaum glaublich, wie diese Bäume auf dem blanken Fels so groß wachsen können .. L Viele Grüße a.beyer

Uli. F on February 27, 2014

Das hat mich auch so fasziniert, a.beyer. Ich glaube, diese Zypresse ist einer der meist fotografierten Bäume der Welt. Sie wird gehegt und gepflegt, und damit sie überleben kann, hat man ihren Fuß ummauert. Ich vermute, dass man ihr dort "Nahrung" in Form von Erde hineingibt.

Ich freue mich sehr über Deinen Besuch und das Like.

Liebe Grüße

Uli

Marilyn Whiteley on April 1

What beautiful light you had for this! Well done. L.

Greetings from Canada, Marilyn

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on December 19, 2012
  • © All Rights Reserved
    by Uli. F
    • Camera: Canon CanoScan 8800F

Groups