Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Das Matrosenhaus - Ein romantischer Bau im Park Babelsberg

Das sogenannte Matrosenhaus befindet sich im Park Babelsberg von Potsdam, am Tiefen See und nahe dem Flatowturm.
Es wurde im Jahr 1842 nach Plänen des Architekten Johann Heinrich Strack im Stil der deutschen Gotik und als zweigeschossiger
Rechteckbau errichtet. Als Vorbild für die Backsteinfronten mit Blendengliederung und Staffelgiebel diente das aus dem Mittelalter
stammende Rathaus in Stendal. Nach einem Umbau im Jahr 1868 erhielt es seine heutige Gestalt. In dem Haus wurden die Matrosen
untergebracht, die im Dienste der königlichen Süßwasserflotte standen.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on January 22, 2013
  • © All Rights Reserved
    by ALLWO - I LIKE PANOR…
    • Camera: Canon PowerShot G10
    • Taken on 2012/10/09 12:27:16
    • Exposure: 0.006s (1/160)
    • Focal Length: 9.78mm
    • F/Stop: f/5.000
    • ISO Speed: ISO80
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash