Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Mooserboden, Storage Lake, Austria

Der Stausee Mooserboden liegt in den Hohen Tauern im Bundesland Salzburg in Österreich. Der Stausee ist ein Jahresspeicher mit einer Oberfläche von 1,6 km² und einem Nutzinhalt von max. 84,9 Mio m³. Das Wasser wird aus einem Einzugsgebiet von 99,3 km² gesammelt, wobei der Großteil davon Schmelzwasser des Pasterzengletschers des Großglockners ist. Dieses Schmelzwasser wird im Stausee Margaritze in Kärnten gesammelt und durch den 11,5 km langen Möll-Überleitungsstollen in den Speicher Mooserboden geleitet. In der Oberstufe des Kraftwerks Kaprun wird das Wasser zur Erzeugung von elektrischem Strom verwendet. Das Stauziel liegt auf einer Seehöhe von 2036 m ü. A., das Absenkziel auf 1960 m ü. A.. Der Stausee entstand durch den Bau der beiden Talsperren Moosersperre und Drossensperre von 1947 bis 1955, taken: Wikipedia.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on February 1, 2013
  • © All Rights Reserved
    by Rainer D
    • Camera: Canon EOS 400D DIGITAL
    • Taken on 2007/08/05 13:58:19
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 21.00mm
    • F/Stop: f/10.000
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash