Giglio

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (12)

Kastl on February 3, 2013

L 1, wundervoller Blick. :)

Rita Caluori on February 3, 2013

Ja Giglio ist ganz speziell. Vor allem an einem so wolkenlosen Tag.

©UdoSm on February 7, 2013

Hallo Rita, schön, dass Du nicht den Havaristen zeigst, den Giglio ist ein wirklich schönes Örtchen, das ich vom Segeln her kenne. Weitere 'Reklame' für die 'fachmännische Leistung' dieses Francesco Schettino muss wirklich nicht gemacht werden. Es genügt schon wenn man das Wrack nebenan auf der map sehen kann... LG Udo

B. Pejchinov on February 7, 2013

Very beautiful photo!

Like!

Greetings, Blagoj

♠ c0l0gne1 ♣ on February 7, 2013

Sehr schön, Rita! Und nicht zu fassen, die Untaten des Herrn Schettino sieht man wirklich auf der Map.... LG Gudrun

Rita Caluori on February 7, 2013

Nein der Anblick war schockierend und bleibt schön in meinem Archiv versteckt

Rita Caluori on February 7, 2013

Ja das Werk von Herr Schettino ist bedenklich

ina-maria on February 7, 2013

Hallo Rita, diese Perle des Mittelmeers fehlt mir noch im meiner Sammlung der italienischen Inseln. Toll, dass ich sie bei Dir bestaunen kann. Du hast wunderschöne Impressionen mitgebracht.

LG Ina

Rita Caluori on February 9, 2013

Ich denke es ist wirklich eine Perle. Auch Porto Santo Stefano und Ergole sehr schön. Der Monte Argentario eignet sich auch wunderschön mit dem Fahrrad zu umrunden.

herba on February 14, 2013

Wunderschön, Rita ! Deine herrliche Aufnahme "gefällt mir" sehr!

Herzliche Grüße sendet Dir herba

Rita Caluori on March 13, 2013

guten Morgen Herba. Herzlichen Dank für Deine lieben Kommentare. Bin etwas im Rückstand mit beantworten aber langsam arbeite ich mich durch. Mit ganz lieben grüssen Rita

Mustafa K on January 30

beautiful place and photo

like

best regards, Mustafa

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on February 1, 2013
  • © All Rights Reserved
    by Rita Caluori

Groups