Klocksdorf, Badewiese

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (8)

klaus040-panoramio s… on January 11, 2009

Beautiful picture, good job.Keep up good work. Erdogan-NY

LEIRE13 on March 19, 2010

Congratulations for your house in the lake. Salud2...

HAMANA on November 11, 2013

Ein herrliches Foto, das muss auch sehr schoen fuer Euch dort gewesen sein, Klaus.

Viele Gruesse,

Doerthe

klaus040-panoramio s… on November 14, 2013

War es auch, Dörthe. Es wurde uns dort allerdings zu eng, und das Wasser an der Badestelle war eigentlich auch nicht mehr das, was wir dort anfangs hatten - zu viele Algen und Schnecken drin wegen der vielen Wasservögel dort (Gänse, Enten, Kormorane). Das war natürlich anfangs ein Grund mit, warum wir es so herrlich fanden - und die imposanten Sonnenuntergänge. Der größte Nachteil war aber, daß es so abseits von anderen Landschaften (Wäldern), allen kulturellen, Eß- und Einkaufsmöglichkeiten lag, sodass wir immer erst mal mit dem Auto los mußten. Das Seedorfer Domizil bietet da einfach mehr und ist außerdem noch schöner.

Gruß, Klaus

HAMANA on November 14, 2013

Nun verstehe ich das alles besser, Klaus. Der Sonnenuntergang ist ja sehr, sehr schoen, und dann noch das Glueck zu haben, dass zwei Kraniche vorbeiflogen.

Wir sind hier zwar auch sehr weit von kulturellen Dingen entfernt, aber das waren wir in Romeo schon. Da hilft mir dann das Internet sehr. Ich mag am liebsten 'Pandora' Radio hoeren, weil ich mir da alle Musik aussuchen kann. Kennst du das Programm? Es ist anders als YouTube, das ja mit Videos verbunden ist. Dieses ist nur eine richtige Radioseite. Eine Station hab ich mir mit Orgelmusik erstellt, eine andere mit Klavier, eine mit Cello und noch eine andere mit 20th Century Classics.

Wenn man in Chicago oder New York, oder auch in Detroit wohnt, hat man zu allem Zugang. Aber ich koennte in keiner dieser Staedte wohnen, ich wuerde eingehen. Man kann die Staedte hier nicht mit Hamburg vergleichen, das hab ich ja schon oft erwaehnt.

Wir sind froh, dass diese kleine Stadt (Romeo ist uebrigens immer noch ein Dorf, obwohl es genauso viele Einwohner hat wie Imlay City) ein paar gute Restaurants hat, zwei Supermaerkte und viele andere Geschaefte, Autohaendler, Tankstellen. Das kommt, weil es an einer Autobahn liegt.

Viele Gruesse,

Doerthe

klaus040-panoramio s… on November 14, 2013

Das hört sich gut an mit den selbst zusammengestellten Programmen im Internetradio. Aber ich nutze das nicht. Ich brauch auch Berichte und Reportagen aus der Stadt, Wettervorhersagen usw. Die bekomme ich nur aus dem normalen Radio. Und außerdem läuft das Radio nebenbei in der Küche oder im Wohnzimmer. Da stehen nun mal keine PCs rum.
Mir ist schon klar, dass Hamburg was anderes ist als NY, Chikago oder Detroit. Da würde ich auch nicht so gerne wohnen.

Gruß, Klaus

HAMANA on November 14, 2013

Ich sehe/hoere alle Nachrichten aus AOL und das Internet Radio hoere ich nur, wenn ich am Computer arbeite, Klaus. Wenn ich mein Keyboard spiele, hab ich ja selber Musik, LOL! Wetter hoere/sehe ich jeden Tag mit Weather Underground, die zweite meiner Fotogallerien. Da sehe ich auch taeglich das Wetter dort wo unsere Toechter wohnen, Florida und Minnesota. Damit hab ich zusaetzlich einen Ueberblick von Berlin, Hamburg und Augsburg (ich hab Verwandte in der Naehe).

Also jeder hat eben so seine Favoriten und auf jeden Fall verabscheue ich das Fernsehen. Ich hab dir doch sicher schon mal erzaehlt, dass um 16:30 die Nachrichten hier anfangen und um 19:00 sind sie endlich vorbei, aber wirklich Neuigkeiten haben wir nur fuer 15 Minuten gesehen und gehoert. Alle paar Minuten kommt Werbung!

Bei uns steht auch kein PC im Haus. Richard hat damit garnichts zu tun und ich habe nur meinen Labtop, den ich im Moment vom Sessel aus bediene. Ich hatte vorher ein Zimmer dafuer und werde das auch im Haus wieder haben. Somit fuehlt Richard sich davon nicht gestoert.

Es ist immer wieder nett, Informationen auszutauschen, bringt richtig Spass.

Viele Gruesse,

Doerthe

klaus040-panoramio s… on November 15, 2013

Das mit der Werbung finde ich auch ätzend, Dörthe. In der Regel schauen wir im TV vor allem das werbungslose 3. Programm des NDR, falls es was interessantes gibt. Da gibt's um 20:00 die "Tagesschau" mit den wichtigsten Nachrichten vom Tage. Das reicht dicke.
A propos Nachrichten: erfahrt ihr eigentlich überhaupt irgendwas von den Machenschaften eures Geheimdienstes NSA, und wie man hier in Europa so darauf reagiert?

Gruß, Klaus

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on March 15, 2008
  • © All Rights Reserved
    by klaus040-panoramio s…

Groups