Seeadler bezieht sein Nest

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]
Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (18)

klaus040 on February 25, 2013

Ich freu mich, dass es Dir gefällt, Kalli. Deinen Vorschlag zur Positionierung muß ich leider ignorieren:
1. Wollte ich das eigentlich nicht so öffentlich machen;
2. Ist es vom Deich aus gemacht.
Das Nest ist allenfalls noch von der Brücke aus zu sehen. Ich werde mich dies Jahr an der Adlerwacht beteiligen. Wenn ich Termine hab, kann ich Dir ja mal Bescheid sagen.

Gruß, Klaus

PS: Ich hab mir überlegt, dass es nicht schadet, die Position doch anzugeben. Das bekommt sowieso jeder mit, wenn dort erstmal die Fotografenhaufen auf dem Deich stehen... Leider reagieren die Vögel nervös auf jede größere Ansammlung oder Leute, die sie länger anstarren. Aber das haben sie ja letztes Jahr auch überstanden.

Loughcrew on February 25, 2013

Klasse Klaus! Schön daß es sowas wieder öfters zu sehen gibt..hast ja gut getroffen ;-)

Liebe Grüße

Tanja

klaus040 on February 25, 2013

Danke, Tanja. Ja, wir freuen uns auch mächtig, dass das Adlerpaar den Stress auf sich genommen hat. Letztes Jahr gab es dort erstmals mit zwei Jungen einen Bruterfolg.

Gruß, Klaus

buwi on February 25, 2013

EinmaLig! Gruß, Bea

Lutz P on February 26, 2013

Wahnsinn, dass es das wieder gibt. Da zahlt sich jahrzehntelanges Mühen aus. Manches geht halt doch schon mal in die richtige Richtung und gelingt.

VG, Lutz

klaus040 on February 26, 2013

Ich danke euch für eure netten Worte und likes:
Bea
und Lutz - gab es eigentlich in deiner Hamburger Zeit Seeadler im Hamburger Raum?

Gruß, Klaus

picotuna on February 26, 2013

Wow!! Klaus, das ist ja ein Super-Foto. Herrlich. Ich freue mich, dass die zwei in diesem Jahr wieder dort brüten. Alle Bemühungen haben sich gelohnt. Wir werden sicherlich auch irgendwann vorbeischauen. Ich schreib dir in den nächsten Tagen noch eine Nachricht bezüglich deiner Anfragen. YSL.

LG Karin

Lutz P on February 26, 2013

... überhaupt nicht Klaus. Daran war damals absolut nicht zu denken. Ich hab ja bis 1990 (meist) in der Marsch bei Juliane um die Ecke gewohnt, da hätte ich das auf jeden Fall mitbekommen.

Grüße, Lutz

klaus040 on February 27, 2013

Vielen Dank für deine netten Worte und YSL, Karin. Noch brüten sie nicht, aber wir rechnen jede Woche mit dem Brutbeginn.

Ab nächste Woche werd ich auf längere Zeit dort immer Dienstag vormittags Wache halten, da könntet ihr mich dann treffen.

@ Lutz: in der Haseldorfer Marsch brüten ja schon seit mehreren Jahren Seeadler. Da bist Du dann doch zu früh weggezogen.

Gruß, Klaus

ko hummel on February 27, 2013

Seltenheitswert like

vg Ko

vp_hmbg on February 28, 2013

Tolle Aufnahme Klaus

man spürt förmlich, wie der Vogel angespannt auf den Fotografen schaut. Man weiß ja, daß sie mit ihren "Tele"augen alles genauestes sehen können. Deshalb ist es auch begrüßenswert, daß Du mithilfst, allzu Neugierige von dort fernzuhalten.

VG

Volker

klaus040 on February 28, 2013

Danke, Ko. Freut mich, dass es Dir gefällt!

Ja, Volker, so ist es. Selbst unsere kleine Gruppe von ca. 10 Menschen hat ihn schon irritiert. Wer möchte schon gerne in seinem Schlafzimmer beobachtet werden...
Aber letztes Jahr hat er die neugierigen Blicke, Teleobjektive und Spektive auch überstanden. Es wird schon gut gehen.
PS: schön, dass Du zum Pano-Treffen kommst!

Gruß, Klaus

NickolayR on March 5, 2013

Nice capture. Like.

Hans-Georg Knöß on March 26, 2013

Starkes Naturdokument! L&F
Wir hatten eine Zeitlang auch brütende Seeadler an einem ehemaligen Klärteich. Habe allerdings schon lange nichts mehr gehört und gesehen. Die Menschen vernichten bewustt die letzten noch vorhanden Reservate!
Leider. Einen naturverbunden Gruss von Hans-Georg

klaus040 on March 27, 2013

Thanks, Nickolay!

Ich danke Dir sehr für L/YS und freu mich, dass es Dir gefällt, Hans Georg.
Dieses Nest existiert erst seit zwei Jahren. Das Paar hat sich zufällig dort im Naturschutzgebiet niedergelassen, das von meiner Naturschutzgruppe betreut wird. Ich finde, dass es trotz aller Zerstörungswut des Menschen doch immer noch wieder Erfolge im Naturschutz gibt. ^Dies ist ein Beispiel dafür.

Gruß, Klaus

Elvira Ludwigs on April 29, 2013

Wir haben hier in meiner näheren Umgebung ungefähr 15 Paare Klaus. und alle bringen zu mindestens ein Junges raus. Kameras zum Horst gibt es in Waren bzw Federow und in Karow in der Naturparkwacht. Es ist schon spannend. Wobei der Naturpark Schwinzer Heide in Karow die meisten Paare hat.

like

Viele Grüße zum Abend von Elvira.

klaus040 on April 29, 2013

Ja, die Fischadler sind bei euch inzwischen reichlich vertreten. Das hab ich bei meinen Besuchen in der Nossentiner und Schwinzer Heide auch schon mitbekommen, ebenso an der Müritz. Das auf Hamburger Landesgebiet ein Seeadlerpaar brütet, ist dagegen ein absolutes Novum. Daraus schließen manche Naturschützer, daß es inzwischen im Mecklenburger Bereich doch schon einen gewissen Nachwuchsdruck gibt, sodaß sie sich näher an die Städte rantrauen (zumindest einer der beiden trägt einen Ring aus MV). Aber eigentlich ist das nicht besonders schlüssig. Es gibt ja auch in MV größere Städte, wo trotzdem kein Seeadler in der Nähe brütet. Vielleicht hat er ja hier eine Tante...

Gruß, Klaus

Elvira Ludwigs on April 29, 2013

Wie du an der Position sehen kannst sitzen die Jungtiere kurz vor einen Dorf und sie lassen sich nicht wirklich einschüchtern --es sei man kommt sie dann doch zu nahe. Auch hier bei mir vor der Haustür sitzen sie täglich und lassen sich von den Raben bzw Krähen verjagen. Sogar ein Schreiadlerpaar brütet 10 km weiter- den habe ich aber noch nicht gesehen. Wenn denn ein Seeadler in der Nähe von Hamburg seinen Horst hat dann ist die Welt doch in Ordnung und das Tier fühlt sich wohl. Fischadler gibt es reichlich und darum sollen sie sich gerne woanders ansiedeln wo sie auch gut Futter finden.

Viele Grüße zum Abend von Elvira,

In der Gnoiner Gegend sitzen sie auf den Baüme in der Nähe einer Hühnerfarm , da machen sie sich nicht mal mehr auf den Weg zum Kummerower See . Ist ja auch viel leichter ein Huhn zu greifen obwohl der Bauer schimpft weil die Verluste bei den Hühnern doch schon sehr hoch sind.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Moorwerder Hauptdeich 63, 21109 Hamburg, Germany

Photo details

  • Uploaded on February 24, 2013
  • © All Rights Reserved
    by klaus040
    • Camera: Panasonic DMC-FZ150
    • Taken on 2013/02/23 12:41:07
    • Exposure: 0.017s (1/60)
    • Focal Length: 108.00mm
    • F/Stop: f/5.200
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups