Pfarrkirche Altenkirchen, die älteste Dorfkirche Rügens

Selected for Google Maps and Google Earth

Info zur Pfarrkirche

In Altenkirchen auf der Halbinsel Wittow steht die älteste Dorfkirche Rügens. Vermutlich ist nur die Kirche in Bergen noch älter. Damit zählen beide Kirchen zu den seltenen Kirchenbauten Vorpommerns, die noch mit romanischen Bauteilen aufwarten können. Die Geburtsstunde der Kirche in Altenkirchen schlägt 1185, einige Jahre nachdem die christlichen Dänen unter König Waldemar I. 1168 den heidnischen Rügenfürst Jaromar bezwangen. Ablesbar ist der romanische Stil gut an den Rundbogenformen an Fenstern und Friesen und der halbrunden Apsis. Selten für eine Dorfkirche in unserer Region ist die basilikale Bauform, die im Innern noch deutlich ablesbar ist, auch wenn das Langhaus in gotischer Zeit äußerlich mit einem durchgehenden Satteldach überformt wurde. Heute nimmt man an, dass der Kirchenbau schon in diesen frühen Zeiten Schwierigkeiten mit der Statik bereitete. 2005 und 2009 konnte die Kirchengemeinde, unterstützt durch das Land Mecklenburg-Vorpommern und die Landeskirche, dringend notwendige Riss-Sanierungen und die Renovation der baulich äußerst spannende Westfassade vornehmen. Vor allem diese Fassade birgt für Bauhistoriker noch manch spannendes Geheimnis über die Baugeschichte, zu dem die schriftlichen Quellen sich ausschweigen.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (21)

« Previous12Next »
mimi.handorf on January 3, 2014

Thanks for your comment.

Best wishes, mimi

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on March 28, 2013
  • © All Rights Reserved
    by mimi.handorf
    • Camera: Panasonic DMC-FZ28
    • Taken on 2013/03/13 10:28:45
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 4.80mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups