Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

East Side Gallery in Berlin am 23.03.2013

Die East Side Gallery ist das größte erhaltene Teilstück der Berliner Mauer. Im Frühjahr 1990, nach Öffnung der Berliner Mauer, wurde dieses Teilstück von 118 Künstlern aus 21 Ländern bemalt. Sie stellt mit einer Länge von 1316 Meter die längste dauerhafte Open-Air-Galerie der Welt dar, so Wikipedia.

Die unversehrte Kunstgalerie sah so aus.

In den vergangenen Wochen wurden zunächst ein, später weitere 4 Teilstücke aus der Mauer herausgenommen, um Bauarbeiten für ein Hochhaus zu ermöglichen. Zur Zeit protestieren Bürgerinitiativen hiergegen. Das Bild zeigt einen Teil der Mauer mit dem ersten herausgenommenen Teilstück, den Zustand am 23.03.2013.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on March 28, 2013
  • © All Rights Reserved
    by giselaplewe