Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

in der Burg Meersburg (© Buelipix)

Burg Meersburg

Diese Burg ist die älteste bewohnte Burg Deutschlands, jedoch ist aus der Entstehungszeit –im 7. Jahrhundert– keine Bausubstanz mehr zu sehen. Sie wird erstmals 988 als Meresburg in einer Urkunde Ottos III erwähnt. Sie geht möglicherweise auf eine bereits in der merowingischen Zeit (Spätantike bis zum frühen Mittelalter) vorhandenen Befestigung am Fähr-Übergang der wichtigen Verbindung Oberschwaben - Konstanz - Schweiz zurück. Später ging die Burg in den Besitz der Bischöfe von Konstanz über, die es als Lehen an die Grafen von Rohrdorf ausgaben. Aus dieser Zeit stammen wohl auch die ältesten erhaltenen Teile des Baus.

Im Gegensatz zum gegenüberliegenden "Neuen Schloss" wird dieses Bauwerk auch als "Altes Schloss" bezeichnet.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on April 18, 2013
  • © All Rights Reserved
    by Buelipix
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D5000 by Buelipix
    • Taken on 2013/04/14 12:17:41
    • Exposure: 0.004s (1/250)
    • Focal Length: 22.00mm
    • F/Stop: f/8.000
    • ISO Speed: ISO250
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash