Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Haus-Rotschwänzchen im Frühlingsbaum - ** House redstarts in spring tree

Hausrotschwanz (Phoenicurus ochruros)

^ Familie: Drosseln (Turdidae)

^ Unterordnung: Singvögel (Passeres)

^ Ordnung: Sperlingsvoegel (Passeriformes)

^ Kennzeichen: Der Hausrotschwanz hat etwa Sperlingsgröße. Er besitzt einen langen gerundeten rostroten ständig zitterndern Schwanz. Das Männchen besitzt ein dunkelgraues Gefieder. Die Weibchen sind einheitlich dunkelgraubraun und an der Bauchunterseite dunkler gefärbt als Gartenrotschwänze. Kurzer Schnabel. Aufrechte Körperhaltung.

^ Verbreitung und Bestand: Der Hausrotschwanz ist ein ehemaliger Gebirgsregionsbewohner. Heute ist er ein weitverbreiteter Brutvogel, der nur auf Island, Schottland, Nordosteuropa und Nordskandinavien fehlt.

Der Hausrotschwanz ist heute meist in Dörfern und in Städten anzutreffen. Stabiler Bestand bzw. ist eine leichte Zunahme festzustellen.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on April 25, 2013
  • © All Rights Reserved
    by c. bayernengel
    • Camera: NIKON COOLPIX P510
    • Taken on 2013/04/22 13:02:36
    • Exposure: 0.004s (1/250)
    • Focal Length: 107.00mm
    • F/Stop: f/4.900
    • ISO Speed: ISO250
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash