Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Blick auf Schloss Tambach - ** View of Castle Tambach

Schloss Tambach

Das barocke Schloss Tambach ist der Ende des 17. Jahrhunderts errichtete Wohnsitz der Grafen zu Ortenburg. Das in seiner Anlage außergewöhnliche Schloss mit seinem angrenzenden Wildpark liegt im Ortsteil Tambach westlich der Gemeinde Weitramsdorf in der bayerischen Region Oberfranken-West an der Bundesstraße 303 Coburg–Schweinfurt, elf Kilometer von Coburg entfernt.

Schloss Tambach befindet sich seit Anfang des 19. Jhr. im Privatbesitz der Grafen zu Ortenburg und wird bis heute von dem jeweiligen Familienchef bewohnt. Öffentlich zugänglich ist vom Schlosshof, die sich im Schloss befindende Schlosskirche. Das barocke Schloss ist Ende des 17. Jhr. in mehreren Bauphasen als Sommersitz der Äbte von Langheim errichtete worden. Mit der Säkularisierung wurde das Klosteramt Langheim und das Klosteramt in Schloss Tambach aufgelöst. Schloss Tambach fiel 1803 an das Kurfürstentum Bayern und 1806 dann an die Grafen zu Ortenburg.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on June 26, 2013
  • © All Rights Reserved
    by c. bayernengel
    • Camera: NIKON COOLPIX P510
    • Taken on 2013/05/30 11:19:25
    • Exposure: 0.002s (1/640)
    • Focal Length: 5.80mm
    • F/Stop: f/3.200
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash