Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Das Schloss Schieder wurde von 1697 - 1707 erbaut

Die Meierei (Domäne) Schieder war ein großer Gutsbetrieb, der 1553 von den Grafen zur Lippe aus dem Besitz des Augustinerklosters
in Blomberg erworben wurde. 1621 kam Schieder in den Besitz der Grafen zur Lippe-Brake, eine Seitenlinie des regirerenden Hauses
in Detmold. Bauherr von Schloss und Garten Schieder war Graf Rudolph zur Lippe-Brake (reg. 1697-1707). Nach dem Aussterben
der Braker Grafen fiel Schieder 1773 an die Grafen von Schaumburg-Lippe, die den Barockgarten weiter ausbauten.
1789 erhielt das Fürstenhaus zur Lippe-Detmold die Anlagen zurück und nutzte sie als Sommerresidenz.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on July 14, 2013
  • © All Rights Reserved
    by ALLWO - I LIKE PANOR…
    • Camera: Canon PowerShot G1 X
    • Taken on 2013/07/04 14:44:35
    • Exposure: 0.003s (1/320)
    • Focal Length: 22.85mm
    • F/Stop: f/7.100
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash