Kirchengemeinde Michelbach an der Heide

Selected for Google Maps and Google Earth

Kirchengemeinde Michelbach an der Heide

Die Kirchengemeinde Michelbach an der Heide (ca. 352 Gemeindemitglieder) umfasst den Stadtteil Michelbach an der Heide mit den zugehörigen Dörfern der Stadt Gerabronn. Unsere Kirche wurde um das Jahr 1230 erstmals urkundlich erwähnt. Doch ist sie vermutlich viel älter. Die Gründer waren wahrscheinlich das Bistum Fulda, das Patronatsherr war. Später ging es an das würzburgische Neumünster über. Die Pfarrei umfasste das gesamte Umland. Ab 1362 wurden nach und nach eigene Pfarreien errichtet, so in Blaufelden 1362, Amlishagen 1453 und Gerabronn 1561. Die Markgrafschaft Ansbach führte 1528 die Reformation ein. In württembergischer Zeit gehörte die Kirchengemeinde Michelbach an der Heide zum Dekanat Langenburg und kam mit dem Zusammenhang der Eingemeindung zu Gerabronn kam die Kirchengemeinde zum Dekanat Blaufelden. Die Kirche im ummauertem Friedhof ist frühgotisch mit romanischen Rechteckchor und hat eine Barockkanzel von 1683. Das Schiff wurde 1914/15 umgebaut.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (1)

cp_u on August 3, 2013

Sehr schön gelungen! LK
ciao, cp_u

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on July 21, 2013
  • © All Rights Reserved
    by Erik van den Ham

Groups