Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Zireiner See (Alt. 1.799 m) - Rofangebirge - - The Blue Eye - -

Abstieg vom Roßkogel zum Zireiner See

Der Zireiner See (1.799 m) ist ein rund 4 ha großer Gebirgssee im Rofangebirge in Tirol im Gemeindegebiet von Münster.

Er liegt zwischen dem Roßkogel (1.940 m) im Osten und der Rofanspitze im Westen in der Mulde, die auf der Nordseite von Ausläufern der Marchspitze und im Süden vom Latschberg (1.949 m) gebildet wird.


*Sagen, Mythen:

Nach einer dieser Sagen zieht das Wasser des Sees jeden, der an seinem Ufer einschläft, in die Tiefe. So hat sich einmal ein Hirte nach einer langen Wanderung an seinem Ufer ausgeruht und war eingeschlafen. Als er aufwachte, seien seine Füße bereits im Wasser gewesen. Er konnte sich jedoch noch retten.


Nach einer anderen Sage ist der See sehr tief, und an seinem Grunde haust eine riesige Wasserschlange, die einen Goldschatz bewacht. Deshalb gibt es in dem See auch Forellen, die kleine Goldkörner in ihrem Körper tragen.


Nach einer weiteren Sage wohnte einst an dem See ein Mädchen, das rund um den See einen wunderschönen Blumengarten angelegt hatte. Den Garten hatte sie mit Muscheln und Kristallen geschmückt. Einmal kam ein Jäger vorbei, der von dem geheimnisvollem Mädchen angetan war. Als er sie heimlich beobachtete, schlich ein Drache aus dem Wasser hervor und drohte das Mädchen zu verschlingen. Er rette es, indem er den Drachen tötete. Das Mädchen bedankte sich bei ihm und zeigte ihm die Berggrotte mit den reichlichen Schätzen. Doch dann verabschiedete sie sich von ihm, sprang in den See und ward nie mehr gesehen. Der Jäger nahm die Schätze mit. Doch ob er damit glücklich geworden ist, das weiss niemand.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on July 29, 2013
  • © All Rights Reserved
    by aNNa.schramm
    • Camera: Panasonic DMC-TZ31
    • Taken on 2013/07/19 12:13:48
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 6.10mm
    • F/Stop: f/3.700
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash