am Ende der Welt

Selected for Google Maps and Google Earth

Der Phare de Nividic befindet sich am westlichsten Punkt der Insel Ouessant. Die felsige Küste ist sehr stürmisch. Um den Transport der Leuchtturmwärter vom Festland zu ihrem Arbeitsplatz sicher zu stellen, wurde eine Seilbahn errichtet. Die verbleibenden "Galgen" dienten als Stützen dieser.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (26)

« Previous12Next »
Hubs56_je suis CHARL… on September 26, 2013

... da spare ich mir jetzt jeden Kommentar Marc, da dieser im Ernstfall gegen mich verwendet werden könnte - s'war wirklich schön ';-)

Nelly T on December 4, 2013

Eine fantastische felsenlandschaft und ein tolles bild. L!

Nelly

gertrud on February 8, 2015

Du bist da noch etwas weiter als ich gekommen, in Tregastel war für mich Schluß, da ist es schön, bei Dir die Fotos von der letzten Ecke zu sehen. Viele Grüße, Gertrud

Hubs56_je suis CHARL… on February 8, 2015

Nelly - und sogar mit Seilbahn ';-)

Gertrud - die Nord- und Westküste der Bretagne kenne ich relativ gut. Ich bin seit 30 Jahren regelmäßig dort und liebe das Spiel der Gezeiten.

kali spera / servus Hubs

barbarosakpinar on May 29

İnteresting place . Greetings , barbaros

I'm happy you likr it Barbaros, Hubs

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Unnamed Road, 29242 Ouessant, France

Photo details

  • Uploaded on September 1, 2013
  • © All Rights Reserved
    by Hubs56_je suis CHARL…
    • Camera: OLYMPUS IMAGING CORP. E-520
    • Taken on 2013/06/02 12:16:26
    • Exposure: 0.004s (1/250)
    • Focal Length: 39.00mm
    • F/Stop: f/9.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups