Öjendorfer See

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (5)

Citydust on November 25, 2008

Guten Morgen Klaus,

erstmal sorry das ich nicht früher geschrieben habe. Hätte auch ne Mail geschickt aber ich glaube so geht es schneller, bzw. kenn´ ich ja Deine Adresse net.

Also als erstes muss ich dir mal sagen das ich Deine Bilder schon seit langem ansehe, weil ich sie wirklich klasse finde. Also freue ich mich über die unerwarteten Kommentare ;) .

Ein paar Worte zu Deinen Kommentaren. Also ich bin keinesfalls frustriert, im Gegenteil. Ich bin sehr heimatliebend, und deswegen ärgere ich mich oft darüber, wofür öffentliche Gelder ausgegeben werden und auf der anderen Seite notwendige Neuerungen scheinbar ignoriert werden. Aber das ist ja überall so in Deutschland, nicht wahr? Und der zweite Grund für meine Bilder ist der das offenbar überall in Google-Earth nur die Sonenseiten gezeigt werden. Sicher die sind schön und ich mache das auch gerne, aber ich bin der Meinung man sollte alles zeigen.

So mein Lieber, ich hab erstmal genug rumgelabert :) .

Gruß an Dich und alle Panoramio-Fans

Iwor

klaus040-Views?Never… on November 25, 2008

Hallo, Iwor. Nett, daß Du Dich doch noch gemeldet hast. Ich hatte schon schlimme Befürchtungen...

Ich bin eigentlich nur auf Dich gekommen, weil ich es mir zur Angewohnheit gemacht habe, auch mal rechts und links zu schauen, wer da noch auf den gleichen Pfaden wandelt, und mit welchen Augen derjenige dieselbe Welt ansieht. Das ist interessant und öffnet den Horizont. So natürlich auch bei Deinen Bildern. Du hast natürlich Recht: man sucht sich die Sonnenseiten, ich ganz besonders. Aber ich verstehe Dich auch: wenn man da wohnt, wo Sonnen- und Schattenseiten so dicht beieinander liegen, ist das Bedürfnis natürlich größer, die Schattenseiten ans Licht zu zerren. Ich kenn sie dort natürlich auch und könnte solche Bilder massenhaft reinstellen.

Andererseits: Ich bin aus Hamburg und habe in der Gegend eine Wo-Endwohnung - aus dem einfachen Grund: Ich find die Ecke Deutschland wahnsinnig schön. Ich kann mich dort erholen und meinen Natur-Erlebnishunger stillen. So geht es vielen, die kommen und staunen. Das ist auch eure Heimat. Es wäre darum vielleicht ganz gut, ein ausgewogeneres Verhältnis zu finden, oder einfach auch mal die schönen Seiten zu zeigen, die nicht jeder kennt. Das ist ja gerade das, was besonders die Menschen können, die dort leben.

Gruß, Klaus

Citydust on November 25, 2008

Oh ja, Du sprichst wahre Worte. Aber es ist ja nur ein Teil meiner Bilder die auch mal die "andere Seite" zeigt. Ich denke, daß ich ein relativ ausgewogenes Verhältnis zwischen schönen und weniger schönen Bildern habe. Ich selber komme eigentlich ganz aus der Nähe von Deinem Wochenendhaus ;) ...Schlagsdorf ist ja nur ein Katzensprung von dort entfernt. Deshalb kann ich nur zustimmen, daß diese Ecke wirklich einmalig schön ist.

Was ich nebenbei anmerken möchte ist, daß die Qualität Deiner Bilder ganz sensationell ist. Ich hoffe, daß ich irgendwann auch dieses Niveau erreiche ;) Aber übung macht ja den Meister, wie man so schön sagt.

liebe Grüße

Iwor

klaus040-Views?Never… on November 25, 2008

Ja Igor, Schlagsdorf kenn ich auch. Dort ist doch das 'Grenzhus' und das Grenzmuseum. Die Runde um den Mechower See haben wir schon paar mal gemacht.

Hier mal was aus Hamburg (das mußt du ganz groß klicken und dann genießen). Gruß, Klaus

PS: Wenn du magst, kann ich ja mal ein paar Anmerkungen bei einigen Bildern machen.

klaus040-Views?Never… on November 26, 2008

Also, Iwor: ich war etwas vorschnell mit meinem Angebot. Ich hab mich nochmal bei Deinen Bildern umgesehen. Auf den ersten 6 Seiten sind fast zu 98% Bilder zum Thema 'Schwerin u.Umgebung - hinter den Kulissen des Tourismus und der Shopping-Malls' (sinngemäß). Dazu kann und will ich keine Anmerkungen machen, es ist Dein Thema! Es ist insgesamt einfach nur eine geballte Ladung und vielleicht zuviel. Ich weiß auch nicht, warum Du soviele Wohnblöcke und Straßen fotografierst. Da kannst du natürlich kaum Interesse für erwarten. Im Gegensatz dazu ist das Interesse für dein Bild vom 'Fachwerkhaus in der Schweriner Altstadt' enorm gewesen. Daraus wirst Du sicherlich Deine eigenen Schlüsse ziehen.

Nun zur anderen Hälfte der Bilder: Da sind einige dabei, zu denen ich auch schon Kommentare geschrieben habe. Es handelt sich dabei um besondere Stimmungen (z.B. das Frühlings-Feld im Morgenlicht) oder Besonderheiten im Land bzw. der Landschaft. Die sind meistens auch technisch bzw. vom Aufbau o.k. Auffällig ist, daß du Schwierigkeiten mit großen Lichtkontrasten hast. Dazu mehr bei diesem Beispiel. Soweit erstmal. Gruß, Klaus

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Mattkamp 25, 22117 Hamburg, Germany

Photo details

  • Uploaded on May 1, 2008
  • © All Rights Reserved
    by klaus040-Views?Never…

Groups