mimi.handorf
photos
on Google Maps
views
Viel Spaß beim Herumstöbern. Vielleicht findest Du ja Bilder von Orten, wo Du auch schon warst und freust Dich, diese hier wiederzusehen. Danke für Deinen Besuch. _______________________________________________________________________

mimi.handorf's conversations

Ingrid,Alex bedankt sich. Ist sein Werk. Die Gartenstadt Lauta, ist neben der Gartenstadt Marga bei Senftenberg ein Produkt der Industrialisierung der Lausitz Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Braunkohle machte es möglich. Willi

Ja,liebe Ingrid, ich werde mich mal früh in die Stadt bemühen und bei Sonnenschein versuchen ein schönes Bild von der " Alten Münze " zu machen. Es freut mich, das es Dir auch so gefällt. Johann Friedrich Böttger (* 4. Februar 1682 in Schleiz; † 13. März 1719 in Dresden) war ein deutscher Naturforscher und Alchemist. Er wurde hier in diesem roten Gebäude geboren,der Vater war der Münzer in dieser alten Münzanstalt. Übrigens, hinter dem roten Gebäude verschwindet jetzt ein jahrelanger Schandfleck und ein neues Gebäude entsteht. Dann kann sich der Neumarkt sehen lassen.

Liebe Grüße von Heidi und Uwe

Danke, liebe Ingrid, diesmal war diese Seite dran. Von allen anderen Seiten habe ich auch gut geblickt. Bin jetzt sehr oft in Gera und muß mir die Wartezeit vertreiben. Danke auch für das Like.

Liebe Grüße, Uwe

Ingrid, vielen Dank für Deine nette Post und das LIKE 2.

LG, Gerda

Unter dem Foto findest Du noch einige Infos zum Pagodenspeicher.

Freut mich Helmi, dass Dir "das seltsame Bauwerk" gefällt.

Liebe Grüße, Ingrid

Herzlichen Dank für Deine hohe Bewertung Bernd. Habe dieses Foto praktisch "im Vorbeigehen" gemacht, denn wir hatten beim Italiener einen Tisch reserviert und waren schon spät dran. Das Essen dort ist superlecker, und man sitzt draußen direkt an der Bille (wenn es das Wetter zuläßt).

Liebe Grüße nach WHV, Ingrid

Ganz herzlichen Dank , Natmara ! Ich freue mich sehr über dein nettes Feedback und deinen Besuch in meiner Galerie !

Beste Grüße , Jörg

Výborný záber Like + Fav.

Zdravím Jaro

Danke Ingrid

wenn man einmal auf diese Spur gekommen ist, sucht und findet man immer mehr solche Stuckverzierungen. Und das Interessante dabei ist, es gibt ganz unterschiedliche Ausführungen und Porträts, evtl. von tatsächlich existierenden Personen, wer weiß!

Ich werde da mal versuchen, mehr darüber zu erfahren.

LG

Volker

Danke Angelika

aber im Moment hoffe ich doch noch auf etwas mehr Sommer-Sonne und Wärme,

hier in Hamburg bei kühlen 12°!!

Tags

Friends

  • loading Loading…

 

mimi.handorf's groups